Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

New PostErstellt: 19.03.14, 00:13     Betreff: Re: 20. bis 23.03.2014: Messe "New Energy" in Husum

Pampers Feuchte Tücher Sensitive Vor...
WZ vom 18.03.2014:



Wenn Autos mit grünem Strom fahren

Husumer Messe New Energy stellt Elektro-Mobilität in den Mittelpunkt – und diskutiert die Zukunft der erneuerbaren Energien

Husum /sh:z

Deutschlands Autoverkehr soll nachhaltiger werden. Bis 2020 ist es
das erklärte Ziel der Bundesregierung, eine Million Elektroautos auf
Deutschlands Straßen zu bringen. Wie dies gelingen könnte, wird von
Donnerstag an in Husum gezeigt. Die internationale Messe New Energy hat
in diesem Jahr den Schwerpunkt Elektromobilität: Die viertägige Schau
informiert dabei bis Sonntag nach Angaben der Veranstalter über neue
Fahrzeugmodelle und Entwicklungen rund um das Thema. Auf
Sonderschauflächen in zwei Hallen werden Autohersteller wie VW,
Mitsubishi, Renault, Nissan und Mercedes ihre Fahrzeugmodelle
präsentieren. Unter anderem werden BMW sein Modell i3, Mitsubishi den
Outlander Plug-in Hybrid und VW den e-up vorstellen.


„Elektromobilität ist nicht nur auf der New Energy Husum ein
Trendthema“, sagte Messechef Peter Becker. Angesichts der technischen
Weiterentwicklung und hoher Benzinpreise seien Elektrofahrzeuge schon
lange keine Zukunftsmusik mehr, sondern stellen für immer mehr Menschen
eine attraktive und umweltbewusste Alternative zu herkömmlichen Autos
dar, betonte Becker.


Parcours zum Ausprobieren

Messebesucher werden Elektrofahrzeuge auch testen und das besondere
Fahrgefühl erleben können. Dafür stehen auf einem Parcours auf dem
Außengelände der New Energy Husum verschiedene Modelle bereit. Wer
bereits auf ein eigenes alternatives Fahrzeug umgestiegen ist und seinen
Fahrzeugschein am Kassenschalter vorzeigt, erhält am Sonnabend, 22.
März, freien Eintritt. Die Nutzung der Messe-E-Tankstellen
ist kostenfrei. Außerdem werden Experten am Sonntag in Kurzvorträgen
über Elektromobilitätskonzepte und die Potenziale des alternativen
Antriebes informieren.


Die Messe New Energy Husum hat sich laut Veranstaltern in den
vergangenen Jahren als eine der bedeutendsten Messen im Bereich der
erneuerbaren Energien etabliert. Seit 2002 dient sie als Bühne für eine
dezentrale Energieerzeugung auf Basis aller erneuerbaren Energien. Zu
den Themen gehört neben Elektromobilität das gesamte Spektrum der
regenerativen Energieerzeugung wie Kleinwindanlagen, Mini-Blockheizkraftwerke
sowie Solarthermie, Photovoltaik, oberflächennahen Geothermie – und
Branchennachwuchs. Denn trotz schwieriger Zeiten wird im Bereich der
erneuerbaren Energien nach Personal gesucht.


Bei den „New Energy Career Days“ präsentieren Unternehmen daher unter
anderem ihre Stellenangebote im Internet und sind bei der Messe zudem
auch gesondert gekennzeichnet, wodurch erkennbar ist, dass sie
Mitarbeiter suchen oder ausbilden.


Insgesamt erwarten die Veranstalter bei der diesjährigen New Energy rund 15 000 Besucher aus 25 Nationen.





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 180 von 1.625
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber