Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Brunsbüttel Ports auf Logistik-Messe. WZ vom 09.05.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 17.05.15, 23:34  Betreff: Brunsbüttel Ports auf Logistik-Messe. WZ vom 09.05.2015  drucken  weiterempfehlen

Neue Energien im Fokus: Brunsbüttel Ports auf Logistik-Messe
Brunsbüttel/München /sh:z

Brunsbüttel Ports präsentiert sich in dieser Woche auf der „Transport Logistic“-Messe in München. Die Hafengruppe hat als Gäste unter anderem den Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch und Frank Nägele, Staatssekretär im Schleswig-Holsteinischen Wirtschaftsministerium, begrüßt. Die politischen Ehrengäste kamen zum Austausch über aktuelle Projekte und Ziele von Brunsbüttel Ports und unterstrichen die enge Verbindung der Wirtschaftsregion Hamburg und Schleswig-Holstein.

Frank Schnabel, Geschäftsführer von Brunsbüttel Ports, berichtet: „Wir freuen uns über das rege Interesse von Kunden und Besuchern während der Messe.“ Insbesondere die Präsenz von Senator Horch und Staatssekretär Nägele sei von hoher Bedeutung: „Für den gemeinsamen Wirtschaftsraum erreichen wir am meisten, wenn Politik und Wirtschaft länderübergreifend an einem Strang ziehen.“
Brunsbüttel Ports treibt gerade Pläne zur Errichtung eines LNG-Terminals voran. Der neue, umweltfreundliche Treibstoff wecke neben seiner Relevanz für die Schifffahrt zunehmend Interesse in der Industrie. Brunsbüttel sei der geeignete Standort dafür. Doch: „Für ein solches Projekt braucht es die Unterstützung der Länder- und Bundespolitik“, so Frank Schnabel. In puncto Energie spielt die Windkraft eine bedeutende Rolle. Der Hafenbetreiber zieht eine positive Zwischenbilanz: In den ersten vier Monaten des laufenden Jahres habe der Elbehafen bereits über 430 Windkraftanlagensegmente umgeschlagen – mehr als im gesamten vergangenen Jahr.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber