Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Hamburger Investor will Prokon kaufen. WZ vom 11.05.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 17.05.15, 23:47  Betreff: Hamburger Investor will Prokon kaufen. WZ vom 11.05.2015  drucken  weiterempfehlen

Hamburger Investor will Prokon kaufen
Itzehoe/Hamburg /sh:z
Vor allem mit Sonnenenergie hat Capital Stage in der Vergangenheit Millionen umgesetzt. Künftig will das Hamburger Unternehmen offenbar auch verstärkt auf Windkraft setzen – und hat ein Kaufangebot für die insolvente Windenergie Firma Prokon abgegeben. Über ein Tochterunternehmen wolle Capital Stage 94,9 Prozent von Prokon übernehmen, für die restlichen 5,1 Prozent solle ein anderer Investor aufkommen, teilte die börsennotierte Capital Stage AG mit. Über die Höhe des Angebots und weitere Details habe man mit dem Prokon-Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin Stillschweigen vereinbart, bis der Gläubigerausschuss darüber entscheiden soll. Ein Sprecher von Penzlin bestätigte, dass der Gläubigerausschuss in der kommenden Woche tagen wird. Er erklärte: „Die Investoren geben in diesen Tagen Angebote ab.“ Namen nannte er jedoch nicht. Unklar bleibt damit auch, ob es neben Capital Stage noch weitere Interessenten gibt. Die Prokon-Pleite soll im Juli abgeschlossen sein. Dann müssen sich die Gläubiger des Unternehmens aus Itzehoe für einen von zwei Insolvenzplänen entscheiden, hatte Penzlin erklärt. Noch ist offen, ob Prokon zu einer Genossenschaft wird oder an einen Investor geht. Tochterunternehmen von Prokon wurden in den vergangenen Monaten bereits erfolgreich verkauft. So wurde die Prokon Pflanzenöl GmbH aus Magdeburg – ein hundertprozentiges Tochterunternehmen – Teil des Rohstoffkonzerns Glencore. Auch die Windkraftanlagen-Produktion in Itzehoe hat den Besitzer gewechselt. Capital Stage betreibt nach eigenen Angaben bislang 62 Solar- und 6 Windparks.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber