Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Grünes Licht für Neuansiedlung im Industriegebiet. WZ vom 01.07.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 05.07.15, 12:16  Betreff: Grünes Licht für Neuansiedlung im Industriegebiet. WZ vom 01.07.2015  drucken  weiterempfehlen

Grünes Licht für Neuansiedlung im Industriegebiet

Brunsbüttel /erb

Erste Erfolge bei der Suche nach neuen Investoren im ChemCoastPark: Das
Norderstedter Pharmaunternehmen Schülke & Mayr plant die Errichtung
einer rund 12400 Quadratmeter großen Produktionsstätte für
Konservierungsmittel. Das Unternehmens zählt zu den Marktführern im
Bereich Desinfektion und Konservierung. Bekannt wurde es durch die Marke
Sagrotan, die 1997 ausgegliedert und schließlich verkauft wurde. „Die
Produktionskapazität an unserem Hauptsitz in Norderstedt ist nicht
erweiterbar, so mussten wir uns nach einem weiteren Standort umsehen“,
sagt Marketing & Sales Director Silke Wüstermann. Im Bauausschuss
gab dafür grünes Licht. Einstimmig sprach man sich für die Einleitung
des Bebauungsplanverfahren aus.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber