Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Elbehafen: Neues Lager in Itzehoe. WZ vom 26.08.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 28.08.15, 00:07  Betreff: Elbehafen: Neues Lager in Itzehoe. WZ vom 26.08.2015  drucken  weiterempfehlen



Elbehafen: Neues Lager in Itzehoe

Logistikzentrum auf Prinovis-Gelände: Brunsbüttel Ports und CLC haben Kooperation vereinbart / Gütertransport sogar über die Stör denkbar

Brunsbüttel/Itzehoe

„Langfristig wandern Warenströme aus Hamburg heraus“, sagt Frank
Schnabel, Geschäftsführer der Brunsbüttel Ports. Von diese erwarteten
Entwicklung hat sich das Unternehmen jetzt eine Anteil gesichert: Über
eine Kooperation mit dem China Logistik Centrum (CLC) auf dem ehemaligen
Prinovis-Gelände in Itzehoe erweitert der
Hafenbetreiber sein Lagerangebot. Der Umschlag dafür soll in erster
Linie über den Brunsbütteler Elbehafen erfolgen.


Wie berichtet, plant die CLC auf dem 220 000 Quadratmeter großen
Grundstück ein Logistikzentrum mit 70 000 Quadratmetern Lagerfläche.
„Sowohl Lage als auch Kapazitäten des neuen Logistikzentrums ergänzen
uns in unseren Aktivitäten optimal“, sagt Schnabel. Über den wenige
Kilometer entfernten Elbehafen bestehe eine unmittelbare
Seehafenanbindung an das Hinterlandlager. Neben einem offenen Zolllager
können in Itzehoe weitere logistiknahe Leistungen wie Verpackung,
Verteilung und Kommissionierung der Waren durch CLC abgewickelt werden.
Die Vorteile für beide Partner lägen auf der Hand, so der Hafenchef:
„Für uns das das wie ein eigenes Lager, umgekehrt kann CLC einen Hafen
anbieten.“ Vor allem: Nicht alles müsse über Hamburg abgewickelt werden.
Der Standort in Itzehoe biete die unmittelbare Nähe zur A 23 und den
Anschluss an die B 5.


Containerschiffe aus China sind inzwischen oft Transportgiganten. Die
hat Schnabel aber gar nicht im Sinn. „Ein Schiff mit 15 000 Containern
am Elbehafen zu stoppen, damit dann da 100 Boxen abgeladen werden, wäre
unwirtschaftlich.“ Vielmehr geht es ihm um die Panamax-Klasse –200 Meter lange Frachter, die am Kai des Elbehafens problemlos liegen können.


Richtig starten soll die Kooperation zu Jahresbeginn, sagt Schnabel.
Jetzt gelte es für beide Seiten erstmal, den nötigen Vorlauf
abzuwickeln. Dass gerade im einstigen Reich der Mitte die Wirtschaft
schwächelt, sieht er entspannt. Die Konjunktur werde sich wieder
erholen. Abgesehen davon: „China ist nur eine Möglichkeit, wir bieten
uns für alle Märkte an.“


Der kurze Transportweg zu den Brunsbütteler Häfen und die schnelle
Anbindung nach Hamburg seien wesentliche Erfolgsfaktoren für das
Distributionszentrum. Schnabel: „Die Bündelung der Synergien von CLC und
von uns als Hafenbetreiber und Logistiker ist ein wichtiger Schritt, um
den wachsenden Warenströmen gerecht zu werden. Industrie und Verlader
brauchen für eine effektive Logistik schnelle Wege und ausreichend
Fläche für die verschiedenen Warenarten.“


Führt der durch die Kooperation erwartete Ausbau des Hafenumschlags
zu mehr Arbeitsplätzen? Frank Schnabel hält sich bedeckt. Das sei
abhängig von der Entwicklung. Gleichwohl befinde sich Brunsbüttel Ports
als Betreiber der drei Häfen in der Schleusenstadt und des Glückstädter
Hafens derzeit ohnehin im Aufwind. Folge: „Wir stellen ständig ein.“


Dass der Transport zwischen Brunsbüttel und Itzehoe nur über die
Straße abgewickelt werden soll, will Schnabel so nicht gelten lassen.
„Straße wird natürlich dabei sein“, sagt er. Aber auch die
Schienenverbindung nach Itzehoe solle genutzt werden. Und als Logistiker
„von der Wasserseite“ interessiert ihn auch die mögliche Erreichbarkeit
des Itzehoer Hafens mit dem Schiff. „Das Gelände liegt ja an der Stör.“
Besser könne es doch kaum gehen, macht er deutlich.


Ralf Pöschus







[editiert: 28.08.15, 00:07 von Claudia]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber