Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
EnBW will insolvente Windenergiefirma Prokon übernehmen. WZ vom 13.05.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 18.05.15, 23:25  Betreff: EnBW will insolvente Windenergiefirma Prokon übernehmen. WZ vom 13.05.2015  drucken  weiterempfehlen

EnBW will insolvente Windenergiefirma Prokon übernehmen
Karlsruhe /lno
Der Energieversorger EnBW will die insolvente Windenergie-Firma Prokon übernehmen und dafür einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag ausgeben. Das Unternehmen reichte nach einer Mitteilung von gestern Abend ein verbindliches Angebot zum Erwerb sämtlicher Prokon-Anteile ein. Der Gläubigerausschuss des Unternehmens in Itzehoe habe EnBW als „bevorzugten Investor“ ausgewählt, teilten das Unternehmen und der Prokon-Insolvenzverwalter mit. Der angebotene Kaufpreis umfasse einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag, teilte EnBW mit. Mit der Entscheidung des Gläubigerausschusses ist aber nicht endgültig entschieden, ob der drittgrößte deutsche Energiekonzern EnBW auch neuer Prokon-Inhaber wird. Erst eine Gläubigerversammlung Anfang Juli stimmt darüber ab, ob Prokon in eine Genossenschaft mit vielen Anteilseignern umgewandelt oder gänzlich veräußert werden wird.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber