Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Grundwasser radioaktiv belastet. WZ vom 10.07.2013

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 14.07.13, 23:57  Betreff: Grundwasser radioaktiv belastet. WZ vom 10.07.2013  drucken  weiterempfehlen

Grundwasser radioaktiv belastet

Fukushima /dpa

Im Grundwasser nahe der japanischen Atomruine Fukushima ist nach Angaben
der Betreiberfirma erneut stark erhöhte radioaktive Belastung gemessen
worden. Werte der radioaktiven Substanz Cäsium-134 seien seit Freitag um
das 90-fache angestiegen, teilte Tepco gestern mit. Zudem seien stark
erhöhte Konzentrationen von Cäsium-137 gemessen worden. Die Ursache sei
derzeit nicht bekannt. Auch ob belastetes Grundwasser ins Meer geflossen
sei, werde noch untersucht. In Folge des schweren Erdbebens und
Tsunamis vom 11. März 2011 war das AKW schwer verwüstet worden. Es kam
zu Kernschmelzen.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber