Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
CDU und SPD planen Absage an Fracking. WZ vom 09.11.2013

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 11.11.13, 23:51  Betreff: CDU und SPD planen Absage an Fracking. WZ vom 09.11.2013  drucken  weiterempfehlen

CDU und SPD planen Absage an Fracking

Berlin /dpa

Union und SPD wollen die umstrittene Fracking-Gasförderung
aus tiefen Gesteinsschichten in Deutschland vorerst untersagen. Wie
zuvor bereits grundsätzlich beschlossen, übermittelten die Leiter der
Arbeitsgruppe Umwelt, Katherina Reiche (CDU) und Ute Vogt (SPD), der
federführenden AG Energie einen entsprechenden Textvorschlag für den
Koalitionsvertrag. Darin heißt es: „Trinkwasser und Gesundheit haben für
uns absoluten Vorrang. Wir werden deshalb für ein Moratorium sorgen,
das einen Verzicht dieser Technologie bei der unkonventionellen
Erdgasgewinnung vorsieht, bis ausreichende wissenschaftliche
Erkenntnisse vorliegen und alle Risiken für Gesundheit und Umwelt
bewertet und ausgeschlossen werden.“ Der Einsatz von giftigen
Chemikalien solle dauerhaft verboten werden. Der Passus muss nun noch
von der AG Energie und der großen Runde gebilligt werden.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber