Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
EU-Kommission setzt Deutschland wegen Kraftwerk Moorburg unter Druck. WZ vom 17.10.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 02.11.14, 19:15  Betreff: EU-Kommission setzt Deutschland wegen Kraftwerk Moorburg unter Druck. WZ vom 17.10.2014  drucken  weiterempfehlen

EU-Kommission setzt Deutschland wegen Kraftwerk Moorburg unter Druck
Hamburg /lno

Die EU-Kommission setzt Deutschland unter Druck, weil die Genehmigung für das neue Kohlekraftwerk Moorburg möglicherweise gegen Europäisches Recht verstößt. Bei der Genehmigung des Kraftwerks seien möglicherweise für die Kühlung nicht genug Alternativen geprüft worden, wie es die FFH-Richtlinie der EU vorschreibe, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit.
Der Kraftwerksbetreiber Vattenfall darf das Kraftwerk mit Elbwasser kühlen; dabei gehen auch geschützte Fischarten wie Lachs, Flussneunauge und Meerneunauge zugrunde. Die Fischtreppe am 30 Kilometer entfernten Sperrwerk Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) ändere das nicht. Deutschland müsse nun innerhalb von zwei Monaten innerhalb des laufenden Vetragsverletzungsverfahrens reagieren und die Bedenken ausräumen. Andernfalls werde der Fall möglicherweise an den Europäischen Gerichtshof weitergeleitet. Es gehe der Kommission nicht darum, den Betrieb des Kraftwerks zu verhindern, sondern dass die Regeln des Naturschutzes voll respektiert werden. Das Kraftwerk soll in einigen Wochen seinen Regelbetrieb aufnehmen.


[editiert: 02.11.14, 19:18 von Claudia]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber