Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Koalition vertagt Entscheidung über Fracking-Gesetz. WZ vom 01.07.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 05.07.15, 12:24  Betreff: Koalition vertagt Entscheidung über Fracking-Gesetz. WZ vom 01.07.2015  drucken  weiterempfehlen


Koalition vertagt Entscheidung über Fracking-Gesetz

Berlin /dpa

Die große Koalition will frühestens im Herbst über das umstrittene
Fracking zur Erdgasgewinnung in Deutschland entscheiden. Eigentlich
hätte der Bundestag das Gesetzespaket am Freitag auf den Weg bringen
sollen. „Es ist notwendig, sich für die Klärung der zentralen Fragen
noch etwas Zeit zu nehmen. Es gilt Gründlichkeit vor Schnelligkeit“,
sagte der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion,
Matthias Miersch, in Berlin. Beim Fracking wird mit Quarzsand und
Chemikalien vermischtes Wasser unter hohem Druck in Schiefergestein
gepresst, um Erdgas zu gewinnen. Gegner fürchten eine Vergiftung des
Grundwassers und andere Umwelt-Gefahren. Nach
bisherigen Plänen sollte statt des Bundestags eine Kommission bewerten,
ob nach einer Erprobungsphase ab 2019 Unternehmen auch großflächig zu
kommerziellen Zwecken Gas mit Hilfe der Fracking-Technologie fördern dürfen.


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber