Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Antrag für umstrittene Suedlink-Stromtrasse. WZ vom 13.12.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 14.12.14, 19:35  Betreff: Antrag für umstrittene Suedlink-Stromtrasse. WZ vom 13.12.2014  drucken  weiterempfehlen

Antrag für umstrittene Suedlink-Stromtrasse
Kiel /dpa/larf
Der Bau der Suedlink-Stromtrasse von der Nordsee nach Franken rückt näher. Der Netzbetreiber Tennet hat die Antragsunterlagen für die Höchstspannungsleitung vom holsteinischen Wilster nach Grafenrheinfeld bei Schweinfurt bei der Bundesnetzagentur eingereicht. Damit ist das Planungs- und Genehmigungsverfahren eröffnet. Der beste Korridor für die Trasse stehe voraussichtlich erst in zwei Jahren fest, erklärte Tennet. Die rund 800 Kilometer lange Leitung soll Strom von Windrädern nach Süddeutschland bringen, wenn dort in acht Jahren die letzten Atomkraftwerke vom Netz gehen. Gegen die Trasse wehren sich viele Kommunen und Anwohner. Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck (Grüne) sagte, das Land werde sich dafür einsetzen, dass für Mensch und Umwelt so verträglich wie möglich geplant werde.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber