Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
22.03.2014: Weltwassertag

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 13.03.14, 23:37  Betreff: 22.03.2014: Weltwassertag  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Tag des Wassers 2014
World Water Day 2014

Weltwassertag 2014
Thema: Wasser und Energie

Seit 1993 wird der Weltwassertag jährlich am 22. März begangen. Er ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro, auf der er von der UN-Generalversammlung per Resolution ausgerufen wurde.

Der Weltwassertag 2014 steht unter dem Motto "Wasser und Energie" - zwei Komplexe, die eng miteinander verbunden sind und in gegenseitiger Abhängigkeit stehen. So erfordern beispielsweise die Energieerzeugung und -übertragung insbesondere für Wasserkraft, Kernkraft und thermische Energiequellen die Nutzung von Wasserressourcen. Der Tag des Wassers 2014 will auf diese Zusammenhänge aufmerksam machen und für deren Berücksichtigung in wasser- und energiepolitischen Strategien und Maßnahmen werben.


http://www.tag-des-wassers.com/tag-des-wassers-2014/index.html

http://www.unesco.de/wassertag.html

http://www.bmub.bund.de/service/veranstaltungen/details/event/weltwassertag/

http://www.wasseraktiv.at/veranstaltungen/aktuell/329,weltwassertag-2014.html




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 22.03.14, 00:06  Betreff: Re: 22.03.2014: Weltwassertag  drucken  weiterempfehlen

Brunsbütteler Zeitung vom 21.03.2014:



Stark steigender Wasserverbrauch



New York /dpa

Der weltweite Wasserbedarf wird bis 2030 nach Schätzungen der Vereinten
Nationen um 40 Prozent steigen. Zeitgleich werde der Energiebedarf der Welt um
die Hälfte und der Nahrungsmittelbedarf um rund ein Drittel ansteigen, heißt es
in einem Bericht der Vereinten Nationen anlässlich des morgigen
Weltwassertages. Derzeit haben demnach weltweit fast 770 Millionen Menschen keinen
Zugang zu sauberem Trinkwasser. 1,3 Milliarden Menschen sind nicht an ein Stromversorgungsnetz
angeschlossen. "Die Orte, an denen Menschen keinen ausreichenden Zugang zu
Wasser haben, stimmen größtenteils mit denen überein, an denen sie keinen Strom
haben", heißt es in dem UN-Report.






[editiert: 26.03.14, 00:06 von Claudia]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber