Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Vattenfall muss weniger verdienen. WZ vom 29.11.2012

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 29.11.12, 23:12  Betreff: Vattenfall muss weniger verdienen. WZ vom 29.11.2012  drucken  weiterempfehlen

Vattenfall muss weniger verdienen

Stockholm /dpa

Der Energiekonzern Vattenfall will in Zukunft Neuinvestitionen nur noch
in Anlagen für erneuerbare Energien stecken und muss für seinen Eigner
weniger hohe Gewinne einfahren. Wie das schwedische Staatsunternehmen
nach einer außerordentlichen Hauptversammlung ankündigte, soll nach
jüngsten Vorgaben des Eigners bei erneuerbaren Energien ein höheres
Wachstum als generell auf dem Energiemarkt in allen betroffenen Ländern
erreicht werden. Dazu gehört auch Deutschland. Die Regierung in
Stockholm als staatlicher Eigner verlangt ab sofort von Vattenfall nur
noch eine Gewinnmarge von neun statt 15 Prozent. Im dritten Quartal war
das in Deutschland zu den vier größten Stromversorgern gehörende
Unternehmen in die Verlustzone gerutscht. Ursachen waren unter anderem
die seit Jahren nach technischen Pannen stillstehenden norddeutschen
Vattenfall-Atomkraftwerke Krümmel und Brunsbüttel.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber