Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Stromnetzausbau kommt nur schleppend voran. WZ vom 22.07.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 24.07.14, 23:38  Betreff: Stromnetzausbau kommt nur schleppend voran. WZ vom 22.07.2014  drucken  weiterempfehlen

Stromnetzausbau kommt nur schleppend voran


Berlin /til

Dem Stromnetzausbau fehlt es an Tempo: Im laufenden Jahren wurden gerade
einmal 94 Kilometer an neuen Höchstspannungsleitungen fertiggestellt.
Das geht aus einer Anfrage des Grünen-Bundestagsabgeordneten
Oliver Krischer hervor, die unserer Zeitung vorliegt. Im Kern geht es
um Leitungen mit einer Gesamtlänge von 1877 Kilometern. Dahinter stehen
24 einzelne Projekte, die im Rahmen des Energieleitungsaubaugesetzes
(EnLAG) 2009 festgelegt worden sind. Insgesamt sind bisher erst 400
Kilometer fertiggestellt, bis 2016 rechnen Übertragungsnetzbetreiber mit
der Fertigstellung von 40 Prozent. „Der großen Koalition fehlt der für
das Infrastrukturprojekt Netzausbau erforderliche energiepolitische
Grundkonsens“, kommentierte Krischer gestern die Zahlen. Lobende Worte
fand er hingegen für Norddeutschland: „Wie Netzausbau gehen kann, zeigt
dagegen das Land Schleswig-Holstein mit der Westküstenleitung.“



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber