Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Deutscher Atommüll bleibt länger in Frankreich. WZ vom 12.09.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 13.09.14, 00:26  Betreff: Deutscher Atommüll bleibt länger in Frankreich. WZ vom 12.09.2014  drucken  weiterempfehlen

Deutscher Atommüll bleibt länger in Frankreich

Berlin /dpa

Die Rücknahme deutschen Atommülls aus Frankreich verzögert sich: Der eigentlich Ende 2015 geplante Castor-Transport
von der französischen Wiederaufarbeitungsanlage La Hague nach
Deutschland wird auf 2016 oder später verschoben. In Gesprächen mit den
französischen Behörden habe man eine Übereinstimmung erzielt, dass eine
Rückführung nicht vor 2016 erfolgen werde, bestätigte das
Bundesumweltministerium. Konkret geht es um fünf Castor-Behälter
mit radioaktivem Abfall, der in La Hague bei der Wiederaufarbeitung
abgebrannter Brennelemente aus deutschen Atomkraftwerken anfiel.
Deutschland muss ihn gemäß Vertrag zurücknehmen.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber