Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Dörfer mit Windparks sollen mehr Steuern bekommen. WZ vom 08.11.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 10.11.14, 23:21  Betreff: Dörfer mit Windparks sollen mehr Steuern bekommen. WZ vom 08.11.2014  drucken  weiterempfehlen

Dörfer mit Windparks sollen mehr Steuern bekommen
Berlin/ bg

Gemeinden mit Windparks sollen bald mehr Gewerbesteuer als bisher erhalten. Eine entsprechende Initiative Schleswig-Holsteins hat der Bundesrat gestern abgesegnet. Demnach sollen die Steuerzahlungen von Ökostromerzeugern künftig anders zwischen dem Sitz der Betreibergesellschaft und der Standortgemeinde aufgeteilt werden.
Bisher wird der Großteil der Gewerbesteuererträge nach dem Anlagevermögen verteilt. Das führt dazu, dass die Standortkommunen mit zunehmender Abschreibung der Anlagen immer weniger kassieren und die Städte mit den Verwaltungsfirmen wie etwa Hamburg immer mehr. Künftig soll nun vor allem die installierte Leistung entscheiden. Das brächte den Standortgemeinden konstante Einnahmen. Der Bundestag muss der Neuregelung noch zustimmen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber