Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Erdöl wird bald knapp. WZ vom 21.11.2008

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 22.11.08, 00:27  Betreff: Erdöl wird bald knapp. WZ vom 21.11.2008  drucken  weiterempfehlen



Experten schlagen Alarm: Erdöl wird bald knapp


Hannover/ddp

– Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) warnt
vor einer baldigen Erdölknappheit. Man befinde sich bei der weltweiten
Erdölförderung in einem „sehr fortgeschrittenen Stadium der Nutzung“,
sagte der Diplom-Geologe Hilmar Rempel bei der Vorstellung einer BGR-Studie.
In etwa zwölf Jahren werde voraussichtlich die Hälfte der insgesamt zur
Verfügung stehenden Erdölressourcen verbraucht sein. Dann sei mit einem
Rückgang der Förderung zu rechnen – trotz weiter wachsender Nachfrage.
Deswegen sei es wichtig, zusätzliche Erdölvorkommen zu erschließen.
Diese seien insbesondere in der Arktis und in den Tiefwasserbereichen
der Ozeane zu suchen. Darüber hinaus müssten bekannte Lagerstätten
effektiver ausgebeutet werden.


Bei Rohstoffen wie Erdgas, Kohle und Uran sei die Situation hingegen
weniger kritisch. Am größten sei das Potenzial bei der Kohle. Kohle
werde den absehbaren Bedarf noch über Jahrhunderte decken können. Erdöl
ist laut BGR mit einem Anteil von 36 Prozent der wichtigste
Primärenergieträger. In Deutschland wurden 2007 rund 97 Prozent des
Erdölbedarfs mit Importen gedeckt, beim Erdgas waren es 82, bei der
Steinkohle 67 Prozent.









nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber