Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Gericht: Grundlage für EEG-Befreiung fehlt. WZ vom 15.11.2012

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 15.11.12, 22:49  Betreff: Gericht: Grundlage für EEG-Befreiung fehlt. WZ vom 15.11.2012  drucken  weiterempfehlen

Gericht: Grundlage für EEG-Befreiung fehlt

Düsseldorf /dpa

Die Befreiung der großen industriellen Stromverbraucher von den
Netzkosten droht vor Gericht durchzufallen. Zwar ließ das Düsseldorfer
Oberlandesgericht die rückwirkende Befreiung gestern im Eilverfahren
trotz massiver Bedenken passieren. Mit Blick auf das Hauptverfahren
sagte der Richter aber, das Gericht habe „erhebliche Zweifel an der
Rechtmäßigkeit der Befreiung“. Es fehle an einer ausreichenden
Rechtsgrundlage. Sie sei zudem europarechtlich fragwürdig. Die Befreiung
hätte aus Sicht des Gerichts in einem Gesetz und nicht per Verordnung
geregelt werden müssen. Mit der Eilentscheidung als eine Art
vorübergehender Duldung verschaffte das Gericht der Bundesregierung
einige Monate Zeit, um bis zur Entscheidung im Hauptverfahren
nachzubessern.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber