Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Kommission für Atom-Lager eingesetzt. WZ vom 11.04.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 12.04.14, 00:16  Betreff: Kommission für Atom-Lager eingesetzt. WZ vom 11.04.2014  drucken  weiterempfehlen

Kommission für Atom-Lager eingesetzt

Berlin /dpa

Der Bundestag hat nach monatelangem Gezerre die Kommission für die neue Atommüll-Endlagersuche
eingesetzt. Union, SPD und die Mehrheit der Grünen stimmten gestern der
Besetzung der 33 Mitglieder umfassenden Kommission zu. Die Linke
stimmte dagegen, weil sie den ergebnisoffenen Charakter des Neustarts in
Frage stellt. Die frühere Parlamentarische Umwelt-Staatssekretärin Ursula Heinen-Esser
(CDU) soll die Sitzungen im Wechsel mit Michael Müller (SPD) leiten –
der von 2005 bis 2009 ebenfalls Staatssekretär im Umweltministerium war.
Das Gremium soll zwei Jahre lang die Grundlagen für die Suche
erarbeiten. Der seit 1977 im Fokus stehende Salzstock Gorleben bleibt
eine Option.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber