Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Strom-Preis sinkt erstmals seit 15 Jahren. WZ vom 27.07.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 04.07.15, 23:57  Betreff: Strom-Preis sinkt erstmals seit 15 Jahren. WZ vom 27.07.2015  drucken  weiterempfehlen

Strom-Preis sinkt erstmals seit 15 Jahren

Düsseldorf/dpa

Lange 14 Jahre mussten Deutschlands Stromkunden stark steigende
Preise wegstecken, 2015 gibt es endlich leichte Entspannung. Im ersten
Halbjahr stiegen die durchschnittlichen Strompreise nicht weiter,
sondern gingen angesichts gefallener Beschaffungskosten an den
Strombörsen und kaum veränderter staatlicher Lasten je nach Region um
ein bis gut drei Prozent zurück. Das ergeben Berechnungen der
Stromvergleichsportale Verivox und Check24. Leichte Entlastung gab es
auch beim Gas. Hier würden die Konzerne aber viel zu wenig Ersparnis an
die Endkunden weitergeben, meinen Kritiker.


Der Trend zum günstigeren Strom werde sich voraussichtlich in der
zweiten Jahreshälfte fortsetzen, erwarten die Preisbeobachter.
Schließlich steht der Börsenstrompreis weiter stark unter Druck. Im
Schnitt kostet die Kilowattstunde für Haushaltskunden laut
Branchenverband BDEW inzwischen wieder unter 29 Cent. Im ersten Halbjahr
hat eine vierköpfige Durchschnittsfamilie mit 4000 Kilowattstunden
Jahresverbrauch und gut 1100 Euro Stromkosten im Jahr laut Verivox rund
15 Euro gespart – genug für eine Familienpizza.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber