Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Medienmitteilung Tourismus Schwarzbünden, Chur - 04.08.11

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Arne

Beiträge: 539

BI Teilnehmernummer: 98

New PostErstellt: 08.08.11, 14:35  Betreff: Medienmitteilung Tourismus Schwarzbünden, Chur - 04.08.11  drucken  weiterempfehlen

Medienmitteilung Tourismus Schwarzbünden

Chur, 4. August 2011 – sofortige Freigabe

Neue Angebote von Tourismus Schwarzbünden

 „Willkommen in der Kohleecke der Schweiz“

Tourismus Schwarzbünden  lanciert  am 4. August anlässlich ihrer Pressekonferenz am Hauptsitz in Chur ihr aktuelles Konzept „Willkommen in der Kohleecke der Schweiz“. Im Vordergrund steht die zukünftige Erhaltung des authentischen Tourismus in Schwarzbünden. Das zukunftsweisende Konzept wurde von den Verantwortlichen am Nachmittag mit Flyern und Plakaten der Churer Bevölkerung vorgestellt. In der Broschüre wurden sowohl die lokalen Ausflüge als auch die internationalen Reisen vorgestellt. Hans Brunsbüttel von Tourismus Schwarzbünden meint: „Wir haben grossen Wert darauf gelegt, der Entwicklung der lokalen Wirtschaft und somit derjenigen von Schwarzbünden gerecht zu werden.“ Mit der Energiefirma Repower  hat Tourismus Schwarzbünden einen starken, lokalen Partner gefunden um das Angebot zu kreieren.

Im Zentrum der Angebote steht das Aushängeschild Lago Nero. Erweitert durch internationale Reisen wie die coal-inklusive Badeferien in Kalabrien und an der Nordsee sowie Pure Power Adventure Tours in Kolumbien, schafft es Tourismus Schwarzbünden  sich als Kohleecke der Schweiz zu etablieren. In Zusammenarbeit mit einer Agentur wurde so der Slogan: „1000 Gipfel, 150 Täler, 615 Seen und 2 Kohlenkraftwerke“ entwickelt.
Tourismus Schwarzbünden ist sich der Auswirkungen durch die Kohlekraftwerke auf das Klima und unsere sensible Berglandschaft bewusst. Marketingverantwortliche Saline Joniche meint dazu: „Wir möchten mit dem neuen Angebot auf diese Zusammenhänge hinweisen und freuen uns sehr über die Kooperation mit Repower.“ Aus diesen Überlegungen ruft Tourismus Schwarzbünden zur Kundgebung auf, die am 27.8 in Chur zum Thema „Kein Klimaschaden aus Graubünden – Repower Kohlekraftwerke Ade!“ stattfindet und unterstützt die Kantonale Volksinitiative „Ja zu sauberem Strom ohne Kohlekraft“.

Lokale Angebote Tourismus Schwarzbünden
Ausflug Lago Nero
Inmitten der bezaubernden Berglandschaft des Berninagebietes liegt der ehemalige Lago Bianco. Dieser Pumpspeichersee wird nach dem Bau der neuen Kraftwerke von Repower mit Kohlestrom gefüllt. Der See wird aus diesem Grund in Lago Nero umbenannt. Auf dem beliebten Repower Öko-Strompfad kann neu auch viel Unbekanntes über die lukrative Kohlestromspeicherung im Lago Nero erfahren werden.
Weitere Ausflugsziele sind unter anderem  der besonders urchige Tierpark, wo auch Kinder grosse Freude an den Steinkohleböcken „Gian & Giachen“ haben. In Planung ist auch ein Minenerlebnis: „Calanda Pure Mine.“

Internationales Angebot Tourismus Schwarzbünden
Coal-Inclusive-Badeferien
In Kalabrien und an der Nordsee bestehen dank Repower Auslandinvestitionen exklusive all-inclusive-Angebote in zwei Luftkurorten mit kohlegefilterter Meeresluft. Angebote sind Wellness (Anti-)Aging mit Kohlestaub, Extrem-Sauna im Kesselraum oder Dampfbaden im Kühlturm. Für Interessierte dokumentiert das kleine Lokal-Museum in einer anschaulichen, von Repower gesponserten Ausstellung die Abwanderung der lokalen Bevölkerung nach dem Kraftwerkbau.

Ebenfalls im Angebot ist ab Sommer 2011 die  Adventure Tour PURE POWER.
Mit der Adventure Tour PURE POWER kann die archaische, urtümliche, innere Welt der Berge erlebt werden. Die Abenteuerferien in die kolumbianischen Kohleminen werden in Zusammenarbeit mit den Zuger Rohstoffhändlern Glencore und Xstrata organisiert.

Kontakt  Tourismus Schwarzbünden
Marketingverantwortliche Saline Joniche +041 78 605 51 56







Dateianlagen:

Medienmitteilung_Tourismus Schwarzbünden.pdf (116 kByte)
anzeigen - speichern
Datei wurde schon 257-mal heruntergeladen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber