Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

New PostErstellt: 23.04.10, 23:16     Betreff: Ende der Solarförderung 2013. WZ vom 21.04.2010

Bosch MFQ3540 Handrührer 450 Watt
Umweltminister macht ernst: Aus für Solarförderung
2013

Berlin /bg

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat für 2013 das Ende der
Förderung von Solarenergie avisiert. Da die Photovoltaik-Branche
kürzlich selbst angekündigt habe, dass sie in drei Jahren Solarstrom zu
Kosten von konventionellem Strom produzieren könne und damit die
sogenannte „Marktparität“ erreicht habe, entfalle der Grund für weitere
Subventionen. „Mit der Marktparität gibt es keine Förderung mehr“, sagte
Röttgen gestern auf einer Veranstaltung der Stiftung Marktwirtschaft in
Berlin. Bereits in diesem Jahr will der Minister die Zuschüsse für
Solaranlagen kürzen. Das Schwarz-gelbe Kabinett
hatte Anfang März eine Reduzierung der Förderbeträge für Anlagen auf
Dächern um 16 Prozent und auf Freiflächen um 15 Prozent beschlossen. Vor
allem die ostdeutschen Bundesländern fordern aber eine geringere
Absenkung. Heute findet im Bundestag eine Anhörung zu dem Thema statt.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 689 von 882
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber