Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

New PostErstellt: 12.12.11, 19:33     Betreff: Absatz von Elektro-Autos läuft nur schleppend. WZ vom 12.12.2011

Die Frau am Tor
Absatz von Elektroautos läuft nur schleppend

Duisburg/dpa

Die Elektroauto-Bilanz des Jahres 2011 in
Deutschland sieht einer Studie zufolge ernüchternd aus. In den ersten
elf Monaten des Jahres seien gerade mal 1808 Elektroautos neu auf die
Straße gebracht worden, sagte Auto-Forscher Ferdinand Dudenhöffer vom Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen gestern.


Die Bilanz werde noch nüchterner, wenn man die Elektroautos zähle,
die von Privaten zugelassen worden seien: „Ganze 101 Elektroautos wurden
in elf Monaten von Privatkunden gekauft“, sagte Dudenhöffer der dpa. In
Deutschland seien 92 Prozent der wenigen Exemplare bei Autobauern,
Autohändlern oder Unternehmen wie etwa Stromkonzernen neu zugelassen
worden.


Weltweit kamen laut der CAR-Studie in diesem
Jahr etwas mehr als 50 000 Elektroautos neu auf die Straße. An allen
verkauften Pkw weltweit hat Deutschland laut der Studie einen Anteil von
5 Prozent, an den weltweit verkauften Elektroautos von 3 Prozent.


Im November 2008 hatten die vier Bundesministerien für Umwelt, Verkehr,
Wirtschaft, Forschung erklärt, Deutschland solle „Leitmarkt für
Elektromobilität“ werden.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 419 von 882
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber