Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Häfen zu klein für Offshore-Ausbau. WZ vom 27.07.2013

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 28.07.13, 22:47  Betreff: Häfen zu klein für Offshore-Ausbau. WZ vom 27.07.2013  drucken  weiterempfehlen

Häfen zu klein für Offshore-Ausbau

Berlin /dpa

Für den geplanten Ausbau der Windkraftparks vor der deutschen Küste
müssen aus Sicht der Branche einige Häfen an Nord- und Ostsee noch
kräftig ausgebaut werden. Nötig seien Investitionen von rund einer
Milliarde Euro, sagte das Präsidiumsmitglied des Zentralverbandes der
deutschen Seehafenbetriebe, Andreas Wellbrock. Eine Studie der Stiftung
Offshore-Windenergie kommt zu dem Ergebnis, dass
selbst bei einem langsamen Ausbau der Windparks die Hafenkapazität für
den Umschlag der riesigen Fundamente, Türme und Rotorblätter zu gering
ist. Der Verband für Schiffbau und Meerestechnik forderte staatliche
Finanzierungshilfen für Spezialschiffe und Anlagen, „aber keine
Subventionen“.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber