Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Günstigere Solarzellen. WZ vom 30.10.2012

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 30.10.12, 19:46  Betreff: Günstigere Solarzellen. WZ vom 30.10.2012  drucken  weiterempfehlen

Günstigere Solarzellen

Ahrensburg /sh:z

Die Basler AG hat in den vergangenen drei Jahren in einem vom Land
geförderten Projekt Entwicklungen vorangetrieben, die es möglich machen,
Solarzellen künftig günstiger zu produzieren. Das geht aus einer
Mitteilung der Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes (WTSH) hervor.
Hintergrund: Dünnschicht-Solarmodule bestehen
zum Teil aus empfindlichen Materialien wie Silizium und Glas. Jeder
Produktionsschritt ist eine sensible Angelegenheit und kostet
entsprechend. Ist das Material schlecht oder entstehen während der
Produktion Fehler, ist das Endprodukt häufig nicht mehr verwendbar. Je
schneller ein Fehler während der Herstellung entdeckt wird, desto
besser. Aus diesem Grund hat Basler ein „optisches“ Kontrollsystem
entwickelt. „Das Herzstück für die optischen Inspektionen bilden unsere
digitalen Kameras“, sagt Dietmar Ley, Vorstandsvorsitzender der Basler
AG. „In Kombination mit dem von uns entwickelten neuen Beleuchtungsmodul
und einer neu entwickelten Bildverarbeitungssoftware sind wir nun in
der Lage, jede relevante Inspektion in der Herstellung von Solarmodulen
umzusetzen.“ Das Land unterstützte das Vorhaben 2009 mit 870 000 Euro.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber