Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Kosten eines Biomassekraftwerkes

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Ralf Schmidt

Beiträge: 100
Ort: Sankt Margarethen


New PostErstellt: 06.03.08, 00:40  Betreff: Kosten eines Biomassekraftwerkes  drucken  weiterempfehlen

Ein Biomassekraftwerk mit ca. 3,4 MW elektrischer Leistung
Kostet heute ca. 15 Mio € betriebsfertig!

Bauzeit ab Genehmigung ca. 2 Jahre
Brennstoffverbrauch auf Basis NAWARO (Waldrestholz, Hecken und Strauchschnitt...) ca. 30.000t/Jahr

Ein solches Kraftwerk wird sinnvoll als Wärmekraft-Koppelungsanlage ausgeführt und sollte ganzjährig !! ca. 2-3 MW Prozesswärme an Industrie oder kommunale Verbraucher verkaufen können. Ohne garantierten Wärmeverkauf ist das Ganze nicht wirklich zukunftsfähig. Da bedeutet, der Standort muß nahe beim Wärmeabnehmer sein. Strom kann überall ins Netz eingespeist werden.

Die genannten Werte sind aktuell ( März 2008 ).


[editiert: 15.04.08, 20:57 von Ralf Schmidt]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber