Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Studie empfiehlt Ladestationen für Elektro-Autos. WZ vom 24.07.2015

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 31.07.15, 22:57  Betreff: Studie empfiehlt Ladestationen für Elektro-Autos. WZ vom 24.07.2015  drucken  weiterempfehlen


Studie empfiehlt Ladestationen für Elektro-Autos

Heide/Itzehoe

Der Aufbau eines Netzes von Schnellladestationen für Elektroautos
entlang der Landesentwicklungsachse A23/B5 zwischen Hamburg und der
dänischen Grenze kommt voran. Eine Machbarkeitsstudie der Regionalen
Kooperation A23/B5 zeigt, wo die Ladestationen betrieben werden können.
In der ersten Umsetzungsphase empfiehlt die Studie die Errichtung von
fünf Ladestationen an den Standorten Niebüll, Husum, Heide, Itzehoe und
Pinneberg. Weitere 14 Ladepunkte werden für eine flächendeckende
Versorgung benötigt. Die Studie zeigt darüber hinaus, dass vor allem die
voraussichtlich stark frequentierten Stationen innerhalb kurzer Zeit
rentabel betrieben werden könnten. Für eine flächendeckende Schnelllade-Infrastruktur in den drei Kreisen gelten jedoch öffentliche Fördergelder als unverzichtbar.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber