Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Ökostrom: Der Norden erzeugt und Bayern kassiert am meisten. WZ vom 25.02.2014

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 02.03.14, 19:32  Betreff: Ökostrom: Der Norden erzeugt und Bayern kassiert am meisten. WZ vom 25.02.2014  drucken  weiterempfehlen

Ökostrom: Der Norden erzeugt und Bayern kassiert am meisten

Berlin/Kiel /bg
Der Spitzenverband der Energiebranche hat gestern Bayerns
Ministerpräsidenten Horst Seehofer wegen dessen Kritik am Bau neuer
Stromleitungen attackiert. „Solche Debattenbeiträge gefährden die
Akzeptanz für die Leitungen und die Energiewende“, schimpfte Hildegard
Müller, Chefin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft.
Dabei seien neue Leitungen dringend nötig, um Windstrom von Nord- nach
Süddeutschland zu bringen.

Wie wichtig die drei geplanten Trassen von Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt nach Bayern und Baden-Württemberg
sind, zeigen neueste Zahlen, die der Verband gestern veröffentlichte.
Demnach liegt der Schwerpunkt der Ökostromproduktion dank der hohen
Erträge aus der Windkraft im Norden. Am meisten hat zuletzt
Niedersachsen erzeugt, Schleswig-Holstein liegt
auf Platz fünf. Auch Bayern produziert wegen der stark ausgebauten
Solarenergie viel grünen Strom – allerdings lange nicht genug, um den
eigenen Bedarf zu decken. Nur zu 30 Prozent wird der Verbrauch in Bayern
durch die dortige Ökostromproduktion gedeckt. Schleswig-Holstein dagegen kommt auf eine Quote von 90 Prozent und liegt damit auf Platz eins.


Etwas anders sieht es bei den Subventionen für die erneuerbaren Energien
aus: Wegen der hohen Förderung für die Solarkraft kassierten die
Ökostromproduzenten in Bayern im letzten Jahr mit 770 Millionen Euro am
meisten, gefolgt von Brandenburg mit 671 Millionen Euro und Schleswig-Holstein
mit 541 Millionen. Die Zahlungen von Haushalten und Betrieben für die
Ökostromumlage sind dabei jeweils schon abgezogen.





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber