Willkommen beim Kapitäns Handbuch III ©
Kapitäns Handbuch für Hausbooturlaub
Das neue Forum für die Hausbootfahrer, Hobbykapitäne & Binnen Skipper auf eigenem (Charter) Boot ©
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien
Bootsurlaub-Waterway-Holidays-Observer
Inland Waterways Service (IWS); Forum für Inland Waterways (IWS); Hausbootferien
Inland Waterways Service (IWS); Privates, nicht öffentliches Forum für Inland Waterways (IWS); Hausbootferien. Impressum:http://www.wasserwege.net/indexa.htm ; Wenn Sie das Ikon links anklicken erfahren Sie noch mehr über Wasserwege.net (Dieses Forum ist eine Subdomain/SubWebsite).
Allen unseren Lesern wünschen wir ein gutes neues Hausbooturlaubsjahr, Frohe Weihnacht und ein gutes Neues Jahr.
Das Forum wird für Jedermann zum Lesen freigegeben, der Administrator wird alles auf Urheberrecht prüfen. Das Forum ist jetzt für Besucher voll sichtbar, Posting nur für Mitglieder, wie sonst auch überall üblich! Bleibt aber: "nicht-öffentliche oder private Gruppe genannt"! Missbrauch sofort melden (Gästebuch, ohne Anmeldung)! Der Admin löscht dann den Beitrag sofort! Die DSGVO wird strikt eingehalten (Stand 16.12.18)
 
Castlebawn bzw. Cahir Castle

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
  PostBeitrag »Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle« wurde geschrieben.
Jochen Pechthold
Administrator, Moderator & Experte, Inhaber des SBF B

Administrator

Beiträge: 2240
Ort: Bad Neustadt


New PostErstellt: 09.01.10, 12:14  Betreff: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo Forumfreunde,

in der Saison Herbst 2009 hatte ich die Möglichkeit Castlebawn im Lough Derg anzusteuern. Eine Detailskizze für die Einfahrt wird es wohl in der nächsten Ausgabe des Shannon Guide geben. Bei der Einfahrt zum Castle die orangen Bojen auf Backbord liegen lassen. Auf dem letzten Bild ist die Anlegestelle rechts schön zu erkennen. Vor der Giebelseite des Turmes seewärts ist das Ufer mit Felssteinen befestigt und zum anlegen nicht geeignet.

Gruß aus Unterfranken



[editiert: 09.01.10, 12:16 von Jochen Pechthold]



Dateianlagen:

IMG_0316.JPG (253 kByte, 2.112 x 2.816 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0318.JPG (238 kByte, 2.816 x 2.112 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0319.JPG (263 kByte, 2.816 x 2.112 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Rüdiger J. Steinacher
Senior Sub-Administrator, Moderator


Beiträge: 3417



New PostErstellt: 09.01.10, 15:05  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

Lieber Jochen, Mit Deiner großzügigen Erlaubnis, stellte ich ja vor geraumer Zeit die Skizzen in unsere Website, offensichtlich, unbemerkt vom Publikum. Wir wollten doch nicht bis zur nächsten Auflage des Shannon Guide II © warten. Hier der Link zu den Vorabskizzen! Natürlich nur zum ansehen nicht zum kopieren!

Karte 28!

http://www.wasserwege.net/update.htm

 


Zum richtigen UPDATE für Forums-Mitglieder, nur für den privaten Gebrauch, kostenlos und ohne Haftung:

http://www.wasserwege.net/update4711.htm




____________________
Tradition ist nicht die Bewahrung der Asche, sondern
die Weitergabe des Feuers.
Don't be evil.
I never grow old. YOLO
JRS


Eventuell einen Besuch wert: http://www.wasserwege.net
Falls Sie einen Waterway-Guide brauchen dann sind Sie hier richtig:
http://www.wasserwege.net/shop.htm
http://www.wasserwege.net/guide.htm


[editiert: 27.09.13, 18:58 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin

Administrator

Beiträge: 7654
Ort: Bez. Kitzbühel/Tirol



New PostErstellt: 23.06.11, 08:21  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

Hier finden Sie weitere Infos:

http://www.carookee.com/forum/Bootsurlaub-Hausboote-IWS-4/53/27999283?mp=3563825804e02da30e1c98b6f8c52d3eade4979e0058296a761954&mps=Re%3A+Castlebawn+-+Lough+Derg


____________________
Allzeit gute Fahrt und immer eine
Handbreit Wasser unterm Kiel.

In Sturm, Wirren und Not
zeigen sich erst die echten Freunde.
(Konfuzius)
Wer einen Fehler findet darf ihn auch behalten!


Nur wenn Sie Lust dazu haben unsere Website zu besuchen, klicken Sie bitte hier?
http://www.wasserwege.net
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jochen Pechthold
Administrator, Moderator & Experte, Inhaber des SBF B

Administrator

Beiträge: 2240
Ort: Bad Neustadt


New PostErstellt: 26.07.13, 08:57  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

Hallo Forumfreunde,
wirklich interessant und sehenswert ist Castlebawn. Falls Interesse besteht kann man beim Eigentümer Pat Cody unter der Telefonnummer 087-2920880 eine kostenpflichtige Führung bestellen. Ansonsten ist das Turmhaus verschlossen.
Pat hat mit viel Aufwand, Mühe und immensen Kosten diese Anlage wieder auferstehen lassen.
Ich habe ihn als überaus freundlichen und netten Mann kennenlernen können, vor dem ich mit großem Respekt meinen Hut ziehe, denn eine solches Projekt, das sich über Jahre hinzieht kostet viel Ausdauer und Kraft.
Auf dem einem Bild mit Himmelbett ist Pat zu sehen.
Der Turm an sich besitzt innen mehrere Stockwerke und von oben hat man einen wunderschönen Blick über den Lough Derg und die weiche Landschaft.
Auch wenn das Gebäude verschlossen ist ist die Anlegestelle reizvoll und vor allem ruhig.
Die Zufahrt ist bei normalem Wasserstand einfach. Ab dem roten Marker die orangen Privatbojen immer auf backbord liegen lassen. Kurz nach dem roten Marker gibt es eine flächige Untiefe von ca. 1,50 Meter bei normalem Pegel. Sie liegt etwa auf auf Höhe des Schilffleckens an steuerbord.


Gruß aus Unterfranken


P. S.:Zufahrt ohne Gewähr 





Dateianlagen:

IMG_1135_1.JPG (101 kByte, 633 x 475 Pixel)
speichern

IMG_1136_1.JPG (68 kByte, 475 x 633 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_1137_1.JPG (122 kByte, 475 x 633 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_1138_1.JPG (95 kByte, 633 x 475 Pixel)
speichern

IMG_1139_1.JPG (114 kByte, 475 x 633 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jochen Pechthold
Administrator, Moderator & Experte, Inhaber des SBF B

Administrator

Beiträge: 2240
Ort: Bad Neustadt


New PostErstellt: 27.09.13, 14:29  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

Hallo Forumfreunde,

anbei die Anfahrtsskizzen in zwei unterschiedlichen Größen zum Castlebawn. Habe versucht dieselben so gut wie möglich darzustellen.


Gruß aus Unterfranken


P.S. Kaisersakra, hab vergessen sie um 90°zu drehen. Kommt gleich


[editiert: 27.09.13, 14:46 von Jochen Pechthold]



Dateianlagen:

IMG_1212_1.JPG (60 kByte, 633 x 475 Pixel)
speichern

IMG_1213_1.JPG (56 kByte, 633 x 475 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jochen Pechthold
Administrator, Moderator & Experte, Inhaber des SBF B

Administrator

Beiträge: 2240
Ort: Bad Neustadt


New PostErstellt: 27.09.13, 14:58  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

 



Dateianlagen:

IMG_1212_1.jpg (60 kByte, 475 x 633 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_1213_1.jpg (57 kByte, 475 x 633 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin

Administrator

Beiträge: 7654
Ort: Bez. Kitzbühel/Tirol



New PostErstellt: 27.09.13, 18:00  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Jochen Pechthold
    Hallo Forumfreunde,

    anbei die Anfahrtsskizzen in zwei unterschiedlichen Größen zum Castlebawn. Habe versucht dieselben so gut wie möglich darzustellen.


    Gruß aus Unterfranken


    P.S. Kaisersakra, hab vergessen sie um 90°zu drehen. Kommt gleich

Lieber Jochen,

herzlichen Dank für diese ausgezeichneten Skizzen für die Du natürlich wie immer das Copyright hast.
Sobald ich Zeit habe werde ich diese auch in unser UPDATE einfügen.

In Treue fest
JR



____________________
Allzeit gute Fahrt und immer eine
Handbreit Wasser unterm Kiel.

In Sturm, Wirren und Not
zeigen sich erst die echten Freunde.
(Konfuzius)
Wer einen Fehler findet darf ihn auch behalten!


Nur wenn Sie Lust dazu haben unsere Website zu besuchen, klicken Sie bitte hier?
http://www.wasserwege.net


[editiert: 27.09.13, 18:03 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin

Administrator

Beiträge: 7654
Ort: Bez. Kitzbühel/Tirol



New PostErstellt: 30.09.13, 18:06  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

Castel Bawn,
Cahir Castle, Simons Castle />



Offensichtlich war die Idee von Jochen Pechthold doch so gut,
dass sich nun auch der „Wettbewerb“(Plagiator) des Themas angenommen hat.



Hier finden Sie also noch weitere gute Anlaufskizzen, wie
schon erwähnt, natürlich nur für Fachleute und nicht für Novicen.



http://kapitaens-handbuch.com/



 Wenn man die Causa allerdings praktisch betrachtet, dann
sind die Skizzen von Jochen Pechthold in der Praxis auch wirklich anwendbar, wogegen
diese „Peilkarten“ wirklich nur ein Spezialist anwenden kann? Oder? 

Übrigens der "Tiefenmesser" wird unter Fachleuten, noch immer, Echolot genannt.



Weitere Infos



http://www.carookee.net/forum/Bootsurlaub-Hausboote-IWS-4/search?q=Castle+Bawn



http://www.carookee.net/forum/Bootsurlaub-Hausboote-IWS-4/search?q=Cahir+Castle




____________________
Allzeit gute Fahrt und immer eine
Handbreit Wasser unterm Kiel.

In Sturm, Wirren und Not
zeigen sich erst die echten Freunde.
(Konfuzius)
Wer einen Fehler findet darf ihn auch behalten!


Nur wenn Sie Lust dazu haben unsere Website zu besuchen, klicken Sie bitte hier?
http://www.wasserwege.net


[editiert: 01.10.13, 06:21 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jochen Pechthold
Administrator, Moderator & Experte, Inhaber des SBF B

Administrator

Beiträge: 2240
Ort: Bad Neustadt


New PostErstellt: 04.10.13, 17:02  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

Hallo Forumfreunde, hallo Rüdiger


wie du bereits angeführt hast, hat sich ein anderer Forumsbetreiber diesem Thema gewidmet. Leider konnte man es sich dort nicht verkneifen, meine Skizzen als "ungeeignet" zu beurteilen.
Hierbei möchte ich zu bedenken geben, daß die orangen Bojen privat sind und Pat Cody sie bei WI eintragen lassen wollte, eine Zusage dafür erhielt er nicht.
Weiterhin möchte ich dazu ausführen, daß die Fahrtstrecke zum Castle auch im IWAI Forum  Thread "Summer down on Lough Derg" (20.04.2009) ab der roten Boje beschrieben worden ist.
Gerade wenn jener Forumsbetreiber bei allen möglichen Initiativen und Organistionen involviert zu sein scheint, wäre es angebracht, anderer Leute Arbeit nicht nieder zu machen, sondern sich umfassender zu erkundigen.
Seine Leistungen bzw. Veröffentlichungen mache ich auch nicht schlecht.



Gruß aus Unterfranken


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin

Administrator

Beiträge: 7654
Ort: Bez. Kitzbühel/Tirol



New PostErstellt: 04.10.13, 19:04  Betreff: Re: Castlebawn bzw. Cahir Castle  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Jochen Pechthold
    Hallo Forumfreunde, hallo Rüdiger


    wie du bereits angeführt hast, hat sich ein anderer Forumsbetreiber diesem Thema gewidmet. Leider konnte man es sich dort nicht verkneifen, meine Skizzen als "ungeeignet" zu beurteilen.
    Hierbei möchte ich zu bedenken geben, daß die orangen Bojen privat sind und Pat Cody sie bei WI eintragen lassen wollte, eine Zusage dafür erhielt er nicht.
    Weiterhin möchte ich dazu ausführen, daß die Fahrtstrecke zum Castle auch im IWAI Forum  Thread "Summer down on Lough Derg" (20.04.2009) ab der roten Boje beschrieben worden ist.
    Gerade wenn jener Forums- bzw. Blogbetreiber bei allen möglichen Initiativen und Organisationen involviert zu sein scheint, wäre es angebracht, anderer Leute Arbeit nicht nieder zu machen, sondern sich umfassender zu erkundigen.
    Seine Leistungen bzw. Veröffentlichungen mache ich auch nicht schlecht.



    Gruß aus Unterfranken

Lieber JP,

dieser "Gentleman" ist offensichtlich eben ein Egomane der es nicht dulden kann, dass es noch andere Menschen gibt die sich mit der Materie positiv befassen.
Mehr dazu im Blog.
Besten Dank für Deine große Mühe.
Ich freue mich immer, wenn sich jemand die Mühe macht die Wasserwege zu verbessern.
Niemand hat die Wasserwege gepachtet, sie stehen allen Freunden des Wassersports ungeteilt zur Verfügung.



____________________
Allzeit gute Fahrt und immer eine
Handbreit Wasser unterm Kiel.

In Sturm, Wirren und Not
zeigen sich erst die echten Freunde.
(Konfuzius)
Wer einen Fehler findet darf ihn auch behalten!


Nur wenn Sie Lust dazu haben unsere Website zu besuchen, klicken Sie bitte hier?
http://www.wasserwege.net


[editiert: 06.10.13, 18:18 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

http://www.wasserwege.net