Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
CDU zu Besuch

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
MrT
Mitglied

Beiträge: 15

New PostErstellt: 07.05.22, 09:12  Betreff: CDU zu Besuch  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Gestern waren Vertreter der CDU zum "Politischen Küchentisch-Gespräch" in Dilldorf. Die Ankündigung dazu muss ich verpasst haben.

Hier ein Artikel dazu:
https://www.lokalkompass.de/essen-ruhr/c-politik/traditionelles-abendliches-politisches-kuechentisch-knifftengespraech-auf-der-dilldorfer-hoehe_a1726243

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 912

New PostErstellt: 07.05.22, 12:01  Betreff: Re: CDU zu Besuch  drucken  weiterempfehlen

Ich habe es zwar gewusst (Presse), war aber bewusst nicht dort. Hat aber nichts mit der Partei zu tun, sondern damit, dass ALLE Dilldorf total ignorieren. Wenn jemand kommt, dann ausschließlich in die Dilldorfer Höhe. Das alte Kerndilldorf interessiert niemanden! Unsere Probleme werden gar nicht wahrgenommen. Wenn aber auf der DiHö jemand hustet, sind sie da. Ist eben die "bessere" Klientel


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Kathi
Mitglied

Beiträge: 29

New PostErstellt: 09.05.22, 20:11  Betreff: Re: CDU zu Besuch  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: M.Reuter
    Ich habe es zwar gewusst (Presse), war aber bewusst nicht dort. Hat aber nichts mit der Partei zu tun, sondern damit, dass ALLE Dilldorf total ignorieren. Wenn jemand kommt, dann ausschließlich in die Dilldorfer Höhe. Das alte Kerndilldorf interessiert niemanden! Unsere Probleme werden gar nicht wahrgenommen. Wenn aber auf der DiHö jemand hustet, sind sie da. Ist eben die "bessere" Klientel
Das galt auch immer schon fürs Deilbachtal. Die jahrzehntelangen Verkehrsprobleme - demnächst noch verschlimmert - sind nicht Gegenstand der Ortspolitik.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com