Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
Großbaustelle in Dilldorf

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 05.11.19, 09:21  Betreff: Großbaustelle in Dilldorf  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Der neuralgischste Punkt in Dilldorf, der enge Bereich unterhalb der Kirche, ist nun auch in den Kanalbau einbezogen. Neue Ampeln regeln seit gestern den einspurigen Verkehr durch die Mitte unseres Ortsteils. Wegen der bereits vorhandenen Baustelle an der Einmündung Deilbachtal kommen Lkws jetzt kaum noch um die Kurve, wenn die Gegenfahrbahn durch stehende Autos vor der roten Ampel blockiert ist und die Lkws nicht ausschwenken können. Chaos gleich am ersten Tag. Man hätte die Umleitung für den Schwerlastverkehr über den Eisenhammerweg erst mal noch bestehen lassen sollen, das hätte Dilldorf sehr geholfen.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de


[editiert: 29.05.20, 13:51 von BFD]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 12.12.19, 16:14  Betreff: LKW-Verbot durch Dilldorf  drucken  weiterempfehlen

Endlich haben es die Verantwortlichen auch gemerkt: Bei der derzeitigen Baustellensituation im Dilldorfer Kern können Lkws nicht ins Deilbachtal abbiegen, ohne dass es zu erheblichen Problemen kommt. Nun ist die Durchfahrt für Lkws verboten, was ein Schild vor der Kirche deutlich macht. Auch auf der oberen Dilldorfer Straße gibt es einen entsprechenden Hinweis. Lkws können das Gewerbegebiet Deilbachtal jetzt nur noch über die Nierenhofer Straße / Eisenhammerweg anfahren. Vorausgesetzt, die Lkw-Fahrer halten sich an das Verbot, wird das die Situation in der Baustelle deutlich verbessern.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 17.12.19, 16:42  Betreff: Re: Neue Großbaustelle  drucken  weiterempfehlen

Anwohner im Priembergweg und Priemhauser Weg habe die Sorge, dass sie wegen der Baustelle im Notfall nicht von der Feuerwehr erreicht werden können. Remondis hat nämlich die Leerung der gelben Tonnen eingestellt, weil die Fahrzeuge die enge Baustelle nicht passieren können. So wird es jedenfalls berichtet.
Wir haben eine Anfrage an die Feuerwehr gestellt und werden über die Antwort hier berichten.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 810

New PostErstellt: 19.12.19, 12:40  Betreff: Re: Neue Großbaustelle  drucken  weiterempfehlen

Hier ist die beruhigende Antwort von der Feuerwehr:

"Habe durch die Feuerwache Kupferdreh den Baustellenbereich Dilldorfer Str./Priembergweg besichtigen lassen. Wir können problemlos den Bereich Asbachtal und Priembergweg passieren.
Lichte Weite ca. 4 m, auch nach Betrieb zu den Nachtzeiten.
Der Bürger kann demnach beruhigt sein. Feuerwehr und Rettungsdienst kommen jederzeit durch die Baustelle."





____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 10.02.20, 16:35  Betreff: Re: Neue Großbaustelle  drucken  weiterempfehlen

Man spricht von ein bis zwei Jahren, was die Baustelle im Dilldorfer Zentrum angeht. Und dann geht es noch weiter nach oben in Richtung Kirche...


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 29.05.20, 20:01  Betreff: Lkws fahren wieder durch Dilldorf  drucken  weiterempfehlen

Wegen der Enge im Dilldorfer Ortkern, bedingt durch die Baustelle, gab es ein Durchfahrtverbot für Lkw. Gab. Denn plötzlich sind die Schilder vor der Kirche an der Einmündung der unteren Dilldorfer Straße weg. Am Problem hat sich aber nichts geändert. Seltsam
Allerdings: Auf der Nierenhofer Straße weisen die Schilder weiterhin auf das Verbot der Durchfahrt in Dilldorf hin, und zwar sowohl aus Richtung Essen als auch aus Richtung Velbert.
Sollte etwa jemand die beiden Schilder unbefugt entfernt haben, so wie damals das Tempo-30-Schild im oberen Teil der Dilldorfer Straße?
Wir haben mal bei der Stadt nachgefragt, wohl wissend, dass bei der Stadtverwaltung nicht nur Corona-Sparbetrieb läuft, sondern auch die Pfingstfeiertage-Ruhe....


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de


[editiert: 02.06.20, 11:56 von BFD]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 02.06.20, 11:55  Betreff: Re: Großbaustelle in Dilldorf  drucken  weiterempfehlen

Freitag vor Pfingsten über den Mängelmelder der Stadt Essen gemeldet - Status von heute: Die zuständige Firma ist beauftragt, die Schilder wieder anzubringen.
Respekt! Der erste Arbeitstag nach den Feiertagen ist gerade mal ein paar Stunden alt....

Es sieht tatsächlich so aus, als hätte jemand die Schilder widerrechtlich entfernt. Wer hat Interesse daran? Kann nur ein Lkw-Fahrer sein, der regelmäßig ins Deilbachtal fährt und den langen Umweg leid ist.
Oder: Jemand hat die Schilder gebraucht, um sie irgendwo anders aufzustellen!


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1830
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 22.06.20, 20:28  Betreff: Re: Großbaustelle in Dilldorf  drucken  weiterempfehlen

Die Sache mit den Schildern und dem Durchfahrtverbot für Lkw hat sich erledigt: Es ist aufgehoben, denn den Engpass vor VW Sprungmann gibt es nicht mehr. Dieser Teil der Baustelle gehört (endlich) der Vergangenheit an. Auch Lkw können jetzt wieder nach rechts ins Deilbachtal abbiegen.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com