weihnachtsbaeume-0285.gif von 123gif.de weihnachten-0337.gif von 123gif.de weihnachtsbaeume-0285.gif von 123gif.de nikolaus-0036.gif von 123gif.de weihnachten-0143.gif von 123gif.de
  Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
Bombe auf der Dilldorfer Höhe

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
BFD
Administrator

Beiträge: 2090
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 15.01.21, 23:23  Betreff: Bombe auf der Dilldorfer Höhe  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Zum 2. Mal innerhalb weniger Monate wurde "Am Wieselbach" auf der Dilldorfer Höhe eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Sie wurde nicht sofort entschärft, also heute, sondern wegen der Wetterbedingungen erst morgen, Samstag, 16.1.
Heute Abend ist noch nicht klar, wie viele Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Die Entschärfung ist für den Vormittag vorgesehen.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de


[editiert: 06.02.21, 14:06 von BFD]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 2090
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 16.01.21, 09:19  Betreff: Re: Bombe auf der Dilldorfer Höhe  drucken  weiterempfehlen

Hier der Live-Ticker von Radio Essen zur Bombenentschärfung:
https://www.radioessen.de/artikel/bombe-in-essen-live-ticker-zur-bombenentschaerfung-in-kupferdreh-836513.html

Es wird wohl noch dauern bis zur Entschärfung.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de


[editiert: 17.01.21, 10:54 von BFD]



Dateianlagen:

Bombe.JPG (118 kByte, 820 x 584 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 895

New PostErstellt: 16.01.21, 13:12  Betreff: Re: Bombe gesprengt  drucken  weiterempfehlen

Gegen 13 Uhr wurde die Bombe gesprengt. Ich war darauf gefasst, dass ich an der Dilldorfer Straße wohl einen Knall hören werde. Dann aber ist mir wirklich der Schreck in die Glieder gefahren - es war wie ein kurzes Erdbeben, eine Vibration, ein Geräusch, als wenn am Haus etwas wackelt.
Die Feuerwehren sind gerade vorbei gefahren zurück nach Kupferdreh. Alles gut. Aufatmen.


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com