Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
BFD
Administrator

Beiträge: 2202

New PostErstellt: 23.07.21, 09:53     Betreff: Re: Horrormeldung für Dilldorf

Die nächste Horrormeldung. Hier ein Ausschnitt aus der NRZ:

"Kupferdreh leidet unter der aufgeständerten Autobahn A44 und der S-Bahn daneben. Zusammen mit dem angrenzenden Gewerbegebiet bilden sie einen Sperrriegel zum Baldeneysee. Doch es gibt Perspektiven: So soll eine Sichtachse vom Kupferdreher Markt zum Wasser geschlagen werden. Das gelänge, wenn die Spedition Torwesten in ein anderes Gewerbegebiet umzöge und sich das Areal öffnete. Der Masterplan der Stadt sieht auf dem Torwesten-Gelände einen Discounter, eine Kita, einen Drogeriemarkt und eine Bäckerei vor. An anderer Stelle könnte sich die International School Ruhr ansiedeln."
(NRZ, 22.07.21)

Was geht uns das in Dilldorf an? Ganz viel, denn der gesamte Verkehr in das Gebiet und wieder hinaus läuft durch Dilldorf, da es die Stadtplaner versäumt haben (bzw. nicht für nötig hielten), das Gebiet direkt an Kupferdreh anzuschließen. Und was da neu geplant ist, zieht sehr viel Zubringer- und Pkw-Verkehr nach sich.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 22 von 381
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com