urlaub-0018.gif von 123gif.de
  Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 910

New PostErstellt: 22.09.20, 16:16     Betreff: Kein Spaß in Kupferdreh

Eigentlich wollte ich nur einen kleinen Einkauf bei Rewe machen. Es wurde eine größere Aktion. "Hintenherum", über die A 44, geht es von Dilldorf aus nicht mehr, wegen der Sperrung in Kupferdreh. Der Normalweg über die Deilbachbrücke geht auch nicht, wegen der Sperrung der Dilldorfer Straße. Da bleibt nur die Nierenhofer Straße und links abbiegen nach Kupferdreh. Die Schlange der Linksabbieger ging allerdings fast bis zur Kirche, ich habe mehrere Ampelphasen gestanden. Denn genau dort trefffen sich jetzt alle, die aus Richtung Essen/Überruihr nach Kupferdreh hinein wollen, und die, die ins untere Dillorf/Deilbachtal wollen.
Entsprechend sieht es auf der Kupferdreher Straße aus - Auto an Auto, in beide Richtungen. Da hört jeder Spaß beim Einkaufen auf! Betroffen sind besonders auch Fußgänger und Radler.
Mein Entschluss: Vorerst zum Einkaufen nach Heisingen fahren. Da kann sich die A 44 in Dilldorf endlich mal von einer positiven Seite zeigen....

2 Sperrungen gleichzeitig an beiden Enden Kupferdrehs ist einfach schlecht geplant.


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill


[editiert: 22.09.20, 16:17 von M.Reuter]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 22 von 379
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com