blume-0032.gif von 123gif.de blume-0080.gif von 123gif.de blume-0079.gif von 123gif.de blume-0033.gif von 123gif.de blume-0051.gif von 123gif.de blume-0038.gif von 123gif.de blume-0035.gif von 123gif.de blume-0032.gif von 123gif.de blume-0080.gif von 123gif.de blume-0079.gif von 123gif.de blume-0033.gif von 123gif.de blume-0051.gif von 123gif.de blume-0038.gif von 123gif.de blume-0035.gif von 123gif.de wetter-0016.gif von 123gif.de
  Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 906

New PostErstellt: 11.01.13, 14:37     Betreff: Re: Wer weiß es?

Hallo Herr Hartner,

vielen Dank für die ausführliche Information. Es scheint, dass in der Krupp-Dokumentation der Begriff "Dilldorf" sehr weit gefasst wurde. Selbst wenn man Rodberg einbezieht. Aber allein der Fakt, dass es solche Scheinanlagen zum Schutz von Krupp gab, ist doch hochinteressant.
Die Menschen, die um diese Scheinfabrik lebten, hat man wohl nicht gefragt. Das waren dann die potentiellen "Kollateralschäden".

Schönen Gruß, M. Reuter


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 109 von 358
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com