Dilla´s & Eva´s grenzwissenschaftl. & polit. Forum
Grenzwissenschaft/ Politik/ Konv. Wissenschaft/ Kabbalistik

Forum für Grenzwissenschaft, Politik, Zeitgeschehen, Soziales, Paläoseti, Paranormales, Quantenphysik, alternative und konventionelle Archäologie, Weltraumforschung, Natur, Umwelt, Religions- und Bibelfoschung, Kabbalistik, Nostradamus u. v. m.

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Albi
Mitglied

Beiträge: 3
Ort: Weipersdorf


New PostErstellt: 19.03.06, 13:54  Betreff:  Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Grüß Gott.

--- PS: keine Ahnung woher das hier in meinen Favoriten gelandet ist,
aber weil wir uns ja über solche Sachen keine Gedanken machen ... ;) ---


Mir düngt, hier könnte ich eine Antwort finden
... hier oder da hatte ich schon gesucht / diskutiert ..
.. aber noch schwebt die Ratlosigkeit über mir

Bzw.: Vielmehr stehen 2 Bücher hinter mir ... 2 Kabbala-Bücher von Herrn Benedikt
(Heinrich Elihah Benedikt - Die Kabbala als jüdisch-christlicher Einweihungsweg)

Ich bekam sie mal irgendwann als tollen Tipp .. letztes Weihnachten hab ich dann über ebay .. blabla ...

Aber: vielleicht kann mir ja bei folgendem Probelm jemand helfen
(weil ansonsten ich zur Zeit konkret die Bücher nicht lesen kann)

Benedikt teilt die Welten wie folgt ein:

1) (Azilut) : Licht
2) (Beriah) : Luft
3) (Jezirah) : Wasser
4) (Assia) : Erde

Nun habe ich aber seit ich (auf tarot-istische Art) im kabbalistischen mich bewege die Reihenfolge:
1) Feuer
2) Wasser
3) Luft
4) Erde
(durch: Marlies Burghardt - Leuenberger - "Golden-Dwan-ies": Waite, Crowley, Dion Fortune, Kurtzahn, Eliphas Levi, )

(konform mit Benedikt habe ich bisher nur gefunden: Alan Richardson)

nicht das ich kleinkariert sein möchte ...
Es geht mir vielmehr darum, daß ich die Benedikt-Lektüre sehr gerne lesen möchte ..
aber bei dieser Welt-Einteilung geht es um dauernd vorhandene Basis ...
und so komm ich nicht in den Fluß rein ..
Andererseits frage ich mich auch : gibt es verschiedenen "Hauptströmungen" ?
oder gar: gibt es Basis-verschiedene Kabbala(s) ?

Liebe Grüße.

Albi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
HerzMitRanken
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 19.03.06, 17:03  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Hallo Albi,

herzlich willkommen im Forum.

Versuche dir die Frage zu stellen, in welcher Reihenfolge die „Elemente“ entstanden sind.

Zuerst war das Licht
Das Licht gebar Feuer.
Das Feuer erstarrte zu Erde.
Die Dämpfe der Erde sind Wasser.

So jedenfalls würde ich an die Sache herangehen. Ohne kabbalistische Kenntnisse mit einzubringen. Aber Kabbalistik ist schließlich auch Logik oder?

Liebe Grüße HmR
nach oben
Albi
Mitglied

Beiträge: 3
Ort: Weipersdorf


New PostErstellt: 19.03.06, 17:15  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Hallo Herz mit Ranken,

Danke fürs Bemerken :-)

( hmmmm ... Licht und Feuer sind gleich .. )

In der Bibel war ich schon ... Das unterstützt dann eben auch die von mir genutzte Variante.

(0) Zuerst gibts alles (Chaos / Tohuwabohu ...)
(1) Dann knipst der Chef das Licht an ( = Feuer)
(2) Ansonsten ist überall Wasser
(3) Im Wasser drin macht Gott das Luft-Gewölbe
(4) Und dann wird noch die Erde freigelegt.

****
Das einzige was man noch differenzieren könnte ist das, das es ein oberes und ein unteres Wasser gibt
-> Das könnten man dann in aktives Wissen und intuitives Wissen trennen

.. wobei man aber dann natürlcih wieder "streiten" könnten
a)
-> Entweder ist Luft (im Sinne von Dichte bzw halt konkret im Sinne von "aus-dem-Fenster-sehen") eher oben (näher an Licht .. und Wasser näher an Erde
b)
oder aber:
Wasser als intuitives Wiessen ist 'göttlicher' ... im Gegensatz dazu muß auf der Erde aktiver mit dem Verstand gedacht werden.


Liebe Grüße.

Albi


<hr>


[editiert: 19.03.06, 17:16 von Albi]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
HerzMitRanken
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 19.03.06, 18:51  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Hallo Albi,

da hatte ich doch glatt das Fünfte Element, die Luft vergessen.. Licht und Feuer sind gleich? Licht gebiert, Feuer verzehrt. Sie das Ganze mal als Pyramide. Die Spitze ist das Licht, alles andere entwickelt sich daraus. Interessant ist, dass nur das Licht oben ist, alles Andere ist unten. Das Untere ist in einer Ebene, genau wie die 4 Himmelsrichtungen.

Was war die erste Schöpfung? (nach dem am Anfang war das Wort) Und der Herr sprach, es werde Licht. Tatsächlich ist in einigen alten Schriften von einem fünften Element die Rede, dem Urelement. Und das wäre dann das Licht aus dem alles entsteht. Daher (die Sonne) bei den Ägyptern als Gottheit angesehen. Die Lichtschächte der Cheops sind in Nord-Südrichtung ausgelegt. Somit würde ich das Feuer nach Süden legen. Die benötigte Luft dafür nach Norden. Die Erde nach Osten und das Wasser nach Westen. Erklärung: Die Sonne geht auf (im Osten) und macht die Erde sichtbar. Nach ihrem Untergang kondensiert die Feuchtigkeit, also Wasser.

Du siehst, man kann sich viele Gedanken über die Anordnung machen.

Liebe Grüße HmR


[editiert: 19.03.06, 18:53 von HerzMitRanken]
nach oben
Albi
Mitglied

Beiträge: 3
Ort: Weipersdorf


New PostErstellt: 19.03.06, 19:02  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Hallo Herz mit Ranken,

jepp jepp .. Recht hast Du ...
Vermutlich habe ich mich "falsch" ausgedrückt.
Über "Elemente diskutieren" ... ist eine Sache.
Ich wollte ansich "nur" im ""innerkabbalistischen-Welten-Bereich"" einen Ideenfunken für diesen Benedikt

:-))))

Albi



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Eva S.
Administrator

Beiträge: 6547
Ort: bei München


New PostErstellt: 20.03.06, 01:02  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Hallo Albi,

herzlich willkommen im Forum. :-)

Was verschiedene Strömungen in der Kabbalistik betrifft - es gibt geringfügige Unterschiede zwischen jüdischer und christlicher Kabbalistik. Mir sind jedoch keine verschiedenen Strömungen innerhalb der jüdischen Kabbalistik bekannt (heißt aber nicht, dass diese nicht existieren).

Zu der Reihenfolge der Ur-Elemente:

Diese wird tatsächlich öfters verschieden angegeben. In der Astrologie ist die Reihenfolge Feuer - Erde - Luft - Wasser am häufigsten anzutreffen, wobei Feuer und Erde bzw. Luft und Wasser als gegenpolar und Feuer - Luft bzw. Erde - Wasser als "Partner" angesehen werden.

In der Magie dagegen wird meistens die Reihenfolge Luft, Himmelsrichtung Osten - Feuer, Himmelsrichtung Süden - Wasser, Himmelsrichtung Westen - Erde, Himmelsrichtung Norden propagiert. Das "5. Element" ist hier manchmal auch der Mensch selber, der die vier Ur-Elemente verbindet.

Auf die Bibel bezogen stimme ich HMR zu, es könnte aber auch die Reihenfolge Luft (Geist Gottes) - Wasser (schwebte über den Wassern) - Licht/ Feuer - Erde passen.

Liebe Grüße,
Eva

Damit das Mögliche entstehen kann muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
ratu
Mitglied

Beiträge: 26
Ort: Goslar / Harz


New PostErstellt: 24.11.07, 12:52  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Vielleicht ist die Reihenfolge gar nicht so wichtig. Es gibt ja im Tarot auch den Streit ob der Narr an den Anfang oder an das Ende gehört.

Es gibt kein Anfang oder Ende, alles ist im Fluss.


Obwohl mich die Frage ob Briah nun Wasser oder Luft, und Jetzirah nun Luft oder wasser ist auch sehr verwirrt.

Wenn ich mich schon entscheiden muss, gehe ich danach was meiner Gedankenwelt am ehesten entspricht.
Vielleicht ist ja beides wahr und gültig, und jeder der sich mit der Kabbala beschäftigt sollte froh sein, dass es nicht noch mehr verschiedene Interpretationen gibt.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Eva S.
Administrator

Beiträge: 6547
Ort: bei München


New PostErstellt: 25.11.07, 01:38  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

Hallo ratu,

erst einmal herzlich willkommen im Forum. :-)

    Zitat: ratu
    Wenn ich mich schon entscheiden muss, gehe ich danach was meiner Gedankenwelt am ehesten entspricht.
Hier stimme ich Dir voll und ganz zu (mache ich meistens auch so). Denke, man sollte Vorgaben in diesen Bereichen mehr als Richtlinien als ein Muß ansehen.

Liebe Grüße,
Eva

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut (Laotse)
----------------------------------------------------------------------------
Apathie ist die größte Gefahr für unsere Zukunft (Jane Goodall)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
plavalaguna
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 29.01.08, 09:11  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

hallo Eva, hallo @all

Diese wird tatsächlich öfters verschieden angegeben. In der Astrologie ist die Reihenfolge Feuer - Erde - Luft - Wasser am häufigsten anzutreffen, wobei Feuer und Erde bzw. Luft und Wasser als gegenpolar und Feuer - Luft bzw. Erde - Wasser als "Partner" angesehen werden.

also ich denke auch das man hier nicht alle vir Wesenheiten zusammenfaßen sollte sondern Feuer und Wasser, Erde und Luft also immer zu zweit.
in wie fern die Reihenfolge hier eine rolle spielt weiß ich nicht.alles ist halt im Fluss wie eben das Wasser.

bye Plava
nach oben
ratu
Mitglied

Beiträge: 26
Ort: Goslar / Harz


New PostErstellt: 09.02.08, 03:06  Betreff: Re: Feuer - Wasser - Luft - Erde --ODER-- Feuer - Luft - Wasser - Erde  drucken  weiterempfehlen

In den westlichen esoterischen Lehren sind es ja erstmal Feuer und Wasser als Ursprung. das sieht man in denm Symbol des Hexagramms. Heute eher bekannt als Davidstern (z.B in der Flagge von Israel). Die beiden Dreiecke (Feuerdreieck und Wasserdreieck) bedeuten ja Feuer (Spitze nach oben) und Wasser (Spitze nach unten)
Diese Symbolik wurde von den Alchimisten dann erweitert, indem die zusätzlichen Element in der Symbolik einen Querstrich bekamen- siehe Anhang



Stand up for the right to sit down.



Dateianlagen:

alchemistischesHexagramm.jpg (25 kByte, 859 x 752 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber