Dilla´s & Eva´s grenzwissenschaftl. & polit. Forum
Grenzwissenschaft/ Politik/ Konv. Wissenschaft/ Kabbalistik

Forum für Grenzwissenschaft, Politik, Zeitgeschehen, Soziales, Paläoseti, Paranormales, Quantenphysik, alternative und konventionelle Archäologie, Weltraumforschung, Natur, Umwelt, Religions- und Bibelfoschung, Kabbalistik, Nostradamus u. v. m.

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
SweetSamarita
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 10.03.14, 22:40     Betreff: Re: Adam,,Eva,Lilith und andere Ungereimtheiten

und....schon drauf gekommen ?

Gott selbst war es, der Lilith aufgetragen hatte, Adam zu verführen.

ist Lilith also wirklich die Böse, als die sie immer dargestellt wird ? man muss das jetzt anzweifeln. vielmehr gab er Ihnen beiden, Adam und Lilith auf seine ganz eigene Art die Möglichkeit zu erkennen, 'wer sie wirklich sind'.

Das sie sich ihrer selbst bewusst werden und sich den Aufgaben des Lebens stellen, das Gott für sie bereit hält. das ihre vermeintliche Bisexualität im Grunde auch ein Mittel ist, den anderen besser zu verstehn.

vielleicht war Gott also der Meinung, nachdem er seine Schöpfung so betrachtete, die durchaus Gut war. das er es ihnen nicht nehmen wollte, ihre eigenen Erfahrungen zu machen.Eine Schöpfung kann durchaus perfekt sein. doch sie ist nichts, ohne einen Geist. dieser muss sich entwickeln können.

klar wird, das Beide in direkter Linie von Gott stammen. den ich hier mehr als Schöpfer in weiterem Sinne sehe. aber er ist ein Teil von beiden.

lg. Sweety



nach oben
Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 6 von 121
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber