Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Dilla´s & Eva´s grenzwissenschaftl. & polit. Forum
Grenzwissenschaft/ Politik/ Konv. Wissenschaft/ Kabbalistik

Forum für Grenzwissenschaft, Politik, Zeitgeschehen, Soziales, Paläoseti, Paranormales, Quantenphysik, alternative und konventionelle Archäologie, Weltraumforschung, Natur, Umwelt, Religions- und Bibelfoschung, Kabbalistik, Nostradamus u. v. m.

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Unbekanntes Objekt auf Erdkurs

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Eva S.
Administrator

Beiträge: 6515
Ort: bei München


New PostErstellt: 01.11.15, 00:31  Betreff: Unbekanntes Objekt auf Erdkurs  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo @ll,

Anfang Oktober diesen Jahres wurde bei der Suche nach erdnahen Asteroiden und Kometen von Mitarbeitern der Catalina Sky Survey der University of Arizona ein kleines Objekt entdeckt, das auf jeden Fall künstlich ist. Das Objekt ist von zylindrischer Form und wahrscheinlich hohl. Es nähert sich der Erde von einer Bahn jenseits des Mondes.

Man nimmt an, dass es sich bei dem Objekt mit der Bezeichnung "WT1190F" um Weltraumschrott - genauer, eine verbrannte Raketenstufe - handelt, aber sicher ist das nicht. Bei gleichbleibender Flugbahn und Geschwindigkeit wird das rätselhafte Objekt am 13.11. d. J. über dem Indischen Ozean in die Erdatmosphäre eintreten.

Quelle

Bin schon gespannt, ob es sich wirklich um Weltraumschrott handelt.

Liebe Grüße,
Eva

Man muss mit dem Anfang beginnen. Und der Anfang von allem ist der Mut. (Vladimir Jankélevitch)

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf. (Johann Wolfgang v. Goethe)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Eva S.
Administrator

Beiträge: 6515
Ort: bei München


New PostErstellt: 18.11.15, 00:39  Betreff: Re: Unbekanntes Objekt auf Erdkurs  drucken  weiterempfehlen

Wie vorausberechnet ist WT1190F über Sri Lanka in die Erdatmosphäre eingetreten und verglüht. Vom Boden aus war das Ganze wegen dichter Bewölkung so gut wie nicht zu beobachten. Eine Gruppe Wissenschaftler machte aber Aufnahmen von einem Flugzeug aus:

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/eintritt-des-unbek-weltraumobjekts20151114

Was das Objekt gewesen ist, ist immer noch nicht bekannt. Nach wie vor wird Weltraumschrott, speziell Raketentankteile einer der Apolloraketen, angenommen.

Liebe Grüße,
Eva

Man muss mit dem Anfang beginnen. Und der Anfang von allem ist der Mut. (Vladimir Jankélevitch)

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf. (Johann Wolfgang v. Goethe)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber