Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Fallschirmjägerbataillon 271 Iserlohn

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Hallo Kameraden vom 5.1.1976

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Rambo
Mitglied

Beiträge: 2
Ort: Böhl-Iggelheim


New PostErstellt: 11.04.06, 16:27  Betreff: Hallo Kameraden vom 5.1.1976  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Suche seid Jahren meine Kameraden die am 5.1.1976 in die Ausbildungskompanie 271 eingezogen wurden. Einige so wie ich, kamen mit Verspätung und mit VW Bussen aus Lebach im Saarland. Wir hatten viele schöne stunden zusammen. Möchte sie nie vergessen und habe von damals viele Bilder. Einige waren auch mit mir auf der LL. Schule in Schongau. Eine GEEEEEEEEEEEiiiiiiiilllllllllllllllllllllleeeeeeeeeeee zeit. Einige von uns, wie auch ich haben den verkehrten Zug genommen. Kamen mit einen Tag Verspätung in der LL. Schule an. Weil wir im Sanbereich in Kempten übernachten mussten. War eine Gaudi.
Von der Grundi habe ich noch viele Bilder gefunden. An eine Sache erinnere ich mich ganz besonders. Über die Flitzer aufnahmen mit dem G3 auf unserer Stube.
Ich kann es nicht genau sagen unser Uffz. war denke ich Heinz-Günter Neurath. wir hatten einen jungen Leutnant als Zugführer.
Einige Namen habe ich noch::: Rainer Löw, Ralf Janßen, Harald Hiller, W. Wicholet(Wisky), Edmund Lunkenheimer, Schmidt Klaus, Dieter Sunder oder Lunder.
Meiner ist Wolfgang Fiedler.
Hatten einen Feldwebel noch 2 Uffze und einen Hiwi.
Würde mich tierisch freuen, wenn ich Eineige wieder sehen könnte



Wol.Fied.


____________________
Wol.Fied.



Dateianlagen:

Grundi1 001.bmp (455 kByte, 850 x 546 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Wunschtraum Kalkreuter
Mitglied

Beiträge: 1

New PostErstellt: 27.12.06, 21:37  Betreff: Re: Hallo Kameraden vom 5.1.1976  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich erinnere wenige Namen, Hans-Fritz Hansen, Leutnant Bertenburg, ich habe irgendwo noch Bilder, werde ich gelegentich besorgen. Wir hatten einen Toten durch Verkehrsunfall auf dem Heimweg, hiess mit Nachnamen auch Hansen, war aber nicht Hans-Fritz. Meine Mail, damit ich hier nicht ständig nachsehen muss ist

Glück Ab

Gerhard Kalkreuter

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber