Fallschirmjägerbataillon 271 Iserlohn

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Magino5900
Mitglied

Beiträge: 1

New PostErstellt: 24.07.19, 22:44     Betreff: Suche Kameraden von meinen Opa - 1976 verunglückt Antwort mit Zitat  

Elli Damen-Ohrstecker-Set 925 Silber...
Hallo, mein Opa war Falschirmjäger und einmal in Stetten am kalten Markt stationiert. Er ist jedoch beim Fallschirmspringen ums Leben gekommen, 1976 müsste das gewesen sein, und das war dann jedoch in der Nähe von Lippstadt. Leider habe ich nie viel über ihn erfahren, weil meine Mutter auch noch relativ klein war als es passiert ist.

Nun hoffe ich, dass es hier jemanden gibt, welcher meinen Opa kannten, immerhin hab ich viele Beiträge gesehen, welche nach Kameraden aus den frühen 70er Jahren suchen. Wenn mir jemand etwas aus der Zeit erzählen könnte wäre ich sehr dankbar.

Ich bin letztens an alte Briefe von meinem Opa an meine Oma gekommen, welche im Jahr 1970 und in Stetten am k. M. datiert sind und deshalb denke ich, dass er in der 271 war, da er ja später auch bei Lippstadt (bin mir jedoch nicht zu 100% sicher, ob es Iserlohn war) stationiert war.

Der Name von meinem Opa ist Hans-Peter Magino, anbei hab ich noch ein Foto angehängt. Vielleicht erkennt ihn ja einer dadurch wieder.



C69C5C10-6FA4-4EAD-B368-B79317149936.jpeg (600 kByte, 1.536 x 2.302 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 5 von 439
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber