Schreib auch du, was dich bewegt: Jetzt direkt kostenlos veröffentlichen auf 
  Fallschirmjägerbataillon 271 Iserlohn

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
omamicciche
Mitglied

Beiträge: 4

New PostErstellt: 15.03.10, 19:05  Betreff: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo FschJg.

Ich war von 1966 bis 1968 als Springer und Packer beim FschJgBtl 291 Stetten am kalten Markt Lager Heuberg. Diese Einheit wurde 1971 aufgelöst und zum FschJgBtl 271 Iserlohn umbenannt.
Damals war ich als Freiwilliger auf 2 Jahre. Habe in Altenstadt meinen Springer und Packerlehrgang absolviert. Ich war dort bei der 2.Kompanie
unter KpChef Hptm. Löffler .
Die ersten 3 Monate war ich in der 3. Ausbildungskompanie unter Hauptmann Karwarth und HFW Petzold.
Ich suche nun Kameraden , oder Soldaten die in dieser Zeit auch in Stetten waren oder eventuell jemanden aus dieser Zeit kennen.

Also Kopf hoch und Glück ab !!

Grüße aus Schwaben von Heribert


[editiert: 16.09.10, 13:16 von omamicciche]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Heinz Löffler
Gast
New PostErstellt: 09.09.10, 22:47  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,
das ist ja interessant. Ich war damals KpChef der 2.
Es existiert noch ein Freundeskreis ehemaliger Offiziere des Battaillons, alles alte Männer und die 4. ,Kpchef Hptm Angele, teffen sich jährlich in Stetten.
Otl. Gräler ist vor einigen Jahren in Waldshut verstorben.
Mein Nachfolger Hptm. Möller würde gerne mal ein Treffen der ehemaligen 2.organisieren.
Leider sind schon einige ehemalige Dienstgrade verstorben u.a. Ofw. Dowideit Der ehemalige Spieß, Hfw. Petersmann ist Offizier geworden und als OTL. pensioniert worden. Er lebt in Norddeutschland.
Herzliche Grüsse
Heinz Löfler
OTL. a. D.
nach oben
omamicciche
Mitglied

Beiträge: 4

New PostErstellt: 16.09.10, 13:06  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo OTL.a.D. Heinz Löffler,
Bedanke mich ganz herzlich für Ihre Antwort auf meinen Beitrag.
Ich möchte meinen Bericht hiermit ergänzen,und Ihnen mitteilen daß ich unter Ihnen in der zweiten gedient habe.Ich war also erst für 3 Monate in der dritten Kompanie zur Grundausbildung.Wenn mich nicht alles täuscht unter Hptm.Karwarth und Hfw.Petzold. Danach bin ich in die zweite die genau gegenüber lag. Sie waren damals als Hptm. Löffler unser KpChef.
Hfw.Petersmann war unser Spieß. Soweit ich mich erinnern kann war es ein alter Kreta Kämpfer mit einer ganz schönen Narbe im Gesicht.Ich habe unter Ihnen den Springer und Packerlehrgang in Altenstadt absolviert. Danach haben Sie mir ermöglicht den VU-Lehrgang auf dem Feldberg zu absolvieren.Zwischendurch konnte ich cirka für 6 Monate als Ordonanz
im Offizierscasino über der Kantiene für übende Truppen tätig sein.Nebenher habe ich an der dortigen Modell Eisenbahn mitgebaut.
Es war eine herrliche Zeit.
Also nochmals vielen Dank für Ihre Antwort,und nachträglich für eine tolle
Militärzeit.
Herzliche Grüße
Heribert aus Schwaben


[editiert: 16.09.10, 13:13 von omamicciche]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Willi Strähle
Gast
New PostErstellt: 09.12.10, 16:30  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Heribert aus Schwaben,
ich war zu Zeiten von Otl Gräler,
Hptm Löffler, Hfw Petermann(Spieß),Ofw Dowideit, Ofw Fuchs, Uffz Dreher
(alle Zugführer) in der 2/291, von März 1965 bis September 1966.
Allerdings war Hptm Löffler damals Kompaniechef der 3. Kompanie.
Wir hatten Hauptmann Hapke als Chef.
Die 2. war eine Kampfkompanie, wurde aber im Juli 1966 zur Ausbildungskompanie umfunktioniert unter Petermann und Hapke.
Ich war damals Fahrer,unter Hfw Brüggelmaier genannt Brüggelsepp.
Evtl war die 3. Kompanie vor der 2. auch Ausbildungkompanie, mag sein.
Unvergessen die Susi Bar, als Nachbar.
Ich glaub kaum, daß der Dienst auf dem Heuberg irgend jemand geschadet hat und jedem unvergesslich bleiben wird.
Schade, daß die Kompanie aufgelöst wurde und damit auch
keine weiteren Kontakte zustande kommen können.
Ich bin auch auf der Suche nach den damaligen Kameraden meiner Gruppe.
Grüsse W. Strähle Römersten
nach oben
v0
Mitglied

Beiträge: 6

New PostErstellt: 03.01.11, 11:25  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hallo kamerad,
ich bin juli 68 in immenstadt grundausgebildet worden. danach gings ab oktober in die 2./291 unter hfw petersmann -- mein gott ein knüppelharter haufen. mt mir kamen jg siedersberger der später mit seinem auto verunglückte und jg kischlat (der schrank), aber ein netter kerl, sowie jg heim. wir machten so eine o`lala vollausbildung weil eine kp rekruten kam und wir halb stammpersonal und halb jungfüchse waren.
dann gings zum springerlehrgang nach altenstadt. dann versetzte man uns in die 3./291 unter hfw pätzold. kischlat kam in die schreibstube, heim, siedersberger und ich halfen mal beim rechnungsführer, versuffz, oder schirrmeister aus.
danach bekam die 3./ rekruten und wir drei wurden stellv. gruppenführer und das sollte gleichzeitig als U.A. lehrgang gelten. danach wurde ich nach hammelburg zum uffz.-lehrgang geschickt und es war ein skandal im btl. als ich mit 14 oder 15 monaten uffz wurde. aber der btlstab meinte die ausbildung an der kampftruppenschule sei höherwertig und so müsste man nicht 2 jahre warten. tja, so war`s.
so, jetzt habe ich so viel über mich erzählt, jetzt nach einer antwort von dir werde ich weiter berichten.
tschüss und glück ab euer
v0

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
omamicciche
Mitglied

Beiträge: 4

New PostErstellt: 26.02.11, 17:42  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: v0
    hallo kamerad,
    ich bin juli 68 in immenstadt grundausgebildet worden. danach gings ab oktober in die 2./291 unter hfw petersmann -- mein gott ein knüppelharter haufen. mt mir kamen jg siedersberger der später mit seinem auto verunglückte und jg kischlat (der schrank), aber ein netter kerl, sowie jg heim. wir machten so eine o`lala vollausbildung weil eine kp rekruten kam und wir halb stammpersonal und halb jungfüchse waren.
    dann gings zum springerlehrgang nach altenstadt. dann versetzte man uns in die 3./291 unter hfw pätzold. kischlat kam in die schreibstube, heim, siedersberger und ich halfen mal beim rechnungsführer, versuffz, oder schirrmeister aus.
    danach bekam die 3./ rekruten und wir drei wurden stellv. gruppenführer und das sollte gleichzeitig als U.A. lehrgang gelten. danach wurde ich nach hammelburg zum uffz.-lehrgang geschickt und es war ein skandal im btl. als ich mit 14 oder 15 monaten uffz wurde. aber der btlstab meinte die ausbildung an der kampftruppenschule sei höherwertig und so müsste man nicht 2 jahre warten. tja, so war`s.
    so, jetzt habe ich so viel über mich erzählt, jetzt nach einer antwort von dir werde ich weiter berichten.
    tschüss und glück ab euer
    v0
Hallo vO
Danke für Deine tolle Nachricht. Konnte leider erst jetzt antworten,ich war 6 Wochen in Sizilien. Ich kann Dich leider nicht kennen , weil ich kurz bevor Du nach Stetten kamst ausgeschieden bin. Allerdings kenne ich die ganze Mannschaft von der 2. und 3. Kompanie.
Ich werde mich in Kürze wieder melden und dann mit einem längeren Beitrag.
Also alles Gute bis dann
Glück ab omamicciche

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Friedrich Wolff
Gast
New PostErstellt: 16.10.11, 18:25  Betreff: unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat:
    Hallo,
    das ist ja interessant. Ich war damals KpChef der 2.
    Es existiert noch ein Freundeskreis ehemaliger Offiziere des Battaillons, alles alte Männer und die 4. ,Kpchef Hptm Angele, teffen sich jährlich in Stetten.
    Otl. Gräler ist vor einigen Jahren in Waldshut verstorben.
    Mein Nachfolger Hptm. Möller würde gerne mal ein Treffen der ehemaligen 2.organisieren.
    Leider sind schon einige ehemalige Dienstgrade verstorben u.a. Ofw. Dowideit Der ehemalige Spieß, Hfw. Petersmann ist Offizier geworden und als OTL. pensioniert worden. Er lebt in Norddeutschland.
    Herzliche Grüsse
    Heinz Löfler
    OTL. a. D.
    Zitat: Heinz Löffler
    Hallo,
    das ist ja interessant. Ich war damals KpChef der 2.
    Es existiert noch ein Freundeskreis ehemaliger Offiziere des Battaillons, alles alte Männer und die 4. ,Kpchef Hptm Angele, teffen sich jährlich in Stetten.
    Otl. Gräler ist vor einigen Jahren in Waldshut verstorben.
    Mein Nachfolger Hptm. Möller würde gerne mal ein Treffen der ehemaligen 2.organisieren.
    Leider sind schon einige ehemalige Dienstgrade verstorben u.a. Ofw. Dowideit Der ehemalige Spieß, Hfw. Petersmann ist Offizier geworden und als OTL. pensioniert worden. Er lebt in Norddeutschland.
    Herzliche Grüsse
    Heinz Löfler
    OTL. a. D.
nach oben
Juno
Mitglied

Beiträge: 1

New PostErstellt: 30.12.12, 12:09  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,
war bei der 3./291 in Stetten. KpChef Olt "Ede" Fuhr. KpFw OF Petzold. GrpFhr OG(UA) Trojahn.
GA von April an. Springerlehrgang. Anschließend GrpFhr und FmUffz bis oktober 1966.
Wer will das schon noch wissen.
Habe während der GA Tagebuch geführt.
Juno

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
omamicciche - Ehefrau
Gast
New PostErstellt: 30.12.12, 22:52  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant Gräler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Wir möchten uns für die letzten Antworten bedanken. Leider kann mein Mann diese nicht mehr lesen, er ist am 15.07.2012 verstorben.
nach oben
ulord
Mitglied

Beiträge: 4
Ort: München

New PostErstellt: 14.01.13, 11:13  Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt 1966-1968 unter Oberstleutnant GrXler  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,

Fuhr? Eberhard Fuhr? Kann es sein, dass der zum Ende seiner Karriere General
der Infanterie und Kdr der IS war? Den habe ich erlebt – war neben meiner
Zeit in Bosnien die „geilste“ Bundeswehrzeit. Der Mann war unbeschreiblich!
Ich selbst war von 1979 bis 1981 in der 4./271, ISERLOHN.



Glück ab! … und alles Gute für das Neue Jahr.



Ulrich Lösser





Von: Juno [mailto:@carookee.com]
Gesendet: Sonntag, 30. Dezember 2012 12:09
An: FallschirmjXgerbataillon 271 Iserlohn
Betreff: Re: Suche Kameraden vom FschJgBtl291 Stetten am kalten Markt
1966-1968 unter Oberstleutnant GrXler



Hallo,
war bei der 3./291 in Stetten. KpChef Olt "Ede" Fuhr. KpFw OF Petzold.
GrpFhr OG(UA) Trojahn.
GA von April an. Springerlehrgang. Anschließend GrpFhr und FmUffz bis
oktober 1966.
Wer will das schon noch wissen.
Habe während der GA Tagebuch geführt.
Juno







Kostenlose und brandaktuelle Spartipps vom Profi Geldsparen.de
Jetzt direkt abonnieren
<http://www.carookee.com/ad/[email protected]>

_____

Um auf diesen Beitrag zu antworten, benutzen Sie die Antworten-Funktion
Ihrer Mail-Software.
Einen neuen Beitrag im Forum verfassen
<mailto:@carookee.com> · Diesen
Beitrag online lesen
<http://www.carookee.com/forum/Fallschirmjaegerbataillon/29436354#29436354>
· Mailingliste abbestellen
<http://www.carookee.com/my/mailinfo/


____________________
... und wenn das Leben dir Zitronen schenkt - mach Limonade draus ...


[editiert: 04.01.15, 17:04 von ulord]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber