Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Gesichter...

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
H6
Mitglied

Beiträge: 171
Ort: nähe lüneburg


New PostErstellt: 05.12.12, 09:32  Betreff: Gesichter...  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

hallo zusammen, ich bin grad mal zwei tage hier im forum und habe etliche tolle arbeiten hier gesehen und interessante posts gelesen...

ich zeichne fast ausschliesslich fantasy und habe immer ein problem mit gesichtern und der mimik... bei irgendwelchen monstern ist das nicht so das thema aber irgendwo gibt's ja auch immer einen helden oder eine heldin.. und da fängt mein problem an. wenn ich irgendwie kann, versuche ich das gesicht ganz oder teilweise zu vermeiden.. durch haare, masken oder etwas in der art.

habt ihr vllt. ein paar hilfreiche tips, übungen oder etwas in der art?
ich habe schon einige seiten 'gesichter' produziert, die alle immer mehr oder weniger steril und künstlich aussehen
so richtig weiss ich nicht, wie ich mich dem thema nähern kann

bin dankbar für jede anregung



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jan
Administrator

Beiträge: 8955
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 05.12.12, 17:26  Betreff: Re: Gesichter...  drucken  weiterempfehlen

für ausdruck brauchst du den schnellen, gefühlsbetonten, impulsiv hingeworfenen strich. das wird dir vielleicht gegen den strich gehen, ist aber die schnellste und natürlichste methode, einem motiv eine gestik, also einen eigenen ausdruck zu verleihen.
du kannst dich selbst im spiegel betrachten, dir fratzen schneiden und die gesichter so schnell und spontan wie möglich auf dem papier festhalten. du kannst auch eine klarsichtfolie an den spiegel hängen, ein auge schließen und dein spiegelbild einfach durchpausen. aber nicht die einzelheiten, sondern nur das gefühl, den gesamteindruck. 

wenn dir das alles zu lebendig und schnelllebig ist, dann fotografiere dein gesicht in verschiedenen ausdrücken, von traurig über hochnäsig bis anekelnd, schmerzverzerrt oder entrückt lächelnd, und pause die konturen anschließend durch. dabei kannst du den ausdruck verändern, damit das lebensgefühl noch deutlicher wird. 

alles das sind gestikstudien, und die skizzenblätter von altmeistern zeigen, dass sie alle davon sehr viele gemacht haben. die skizze ist der lebendige ausdruckstarke strich, der langsame strich dagegen zeigt das detail der äußeren form. wer den extrem langsamen und den extrem schnellen strich meistert, kann tief berührende mimik und gestik gestalten.

schau dir mal die probelektionen an (direkt unter vorstellung), da zeige ich einige bespiele für gestikübungen.


Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 05.12.12, 17:29 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
H6
Mitglied

Beiträge: 171
Ort: nähe lüneburg


New PostErstellt: 06.12.12, 09:23  Betreff: Re: Gesichter...  drucken  weiterempfehlen

... was du schreibst, klingt absolut logisch und irgendwie habe ich schon geargwöhnt, dass ich in diesem punkt nicht an schnellen, 'hingeworfenen' strichen vorbei kommen werde...

nun denn, ich werde mich dem stellen ...

lieben dank für die tips... ich werde dann mal die ergebnisse hier zur diskussion stellen und würde mich über zahlreiche kommentare und weitere tips freuen



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Benni86
Mitglied

Beiträge: 5

New PostErstellt: 23.06.15, 11:39  Betreff: Re: Gesichter...  drucken  weiterempfehlen

Hi, kann Dir ein Link empfehel von der Mappenschule, die bieten auch sehr gute Zeichenkurse. Da siehst Du, wie ein Gesicht vom ersten Strich, bis zur Colorierung aufgebaut wird. Das Ganze gut nachvollziehbar. Die Konstruktion des Gesichtes ist auch auf einem Blatt Papier anwendbar.
Zu finden im Youtube-Kanal von der Mappenschule:
www.youtube.com/watch?v=0OtSj8Dlv2Q



Dateianlagen:

Bildschirmfoto 2015-06-23 um 11.38.29.png (107 kByte, 693 x 265 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design