Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Schraffur o.T.

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Palette
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 26.02.17, 17:04  Betreff: Schraffur o.T.  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen





Dateianlagen:

Die Lutherstube auf der Wartburg-1.jpg (194 kByte, 400 x 400 Pixel)
speichern

Die Wartburg-1-1.jpg (131 kByte, 400 x 400 Pixel)
speichern

nach oben
Jan
Administrator

Beiträge: 8955
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 26.02.17, 20:33  Betreff: Re: Schraffur  drucken  weiterempfehlen

hallo palette,
das erste, was mir auffällt, ist der geringe helligkeitskontrast. die volle kontrasttiefe sollte immer von weiß bis schwarz reichen. so könnte zum beispiel die tischplatte der helleste punkt sein, weil sie das licht aus dem fenster reflektiert, und die fächer unter der platte dunkel, weil sie im schatten sind und am wenigsten licht bekommen (siehe skizze).
zur schraffur gibt es vor allem die parallelschraffur und die kreuzschraffur, aber auch kringelschraffur und die tastlinien, die der oberflächenwölbung folgen.

einzelheiten zur kreuzschraffur findest du hier:
http://zeichnen-lernen.markus-agerer.de/zeichnen-lernen/schraffieren-lernen-01.php

die helligkeit kannst du durch strichdichte, durch härtegrad oder dicke des bleistifts, durch druck und durch überlappen mehrerer schraffuren erzeugen.
für helle grauwerte langt im allgemeinen die parallelschraffur, aalsso feine linien parallel nebeneinandergesetzt. um die neigung der fläche anzuzeigen, ist es aam einfachsten, parallel zu einer seitenkante zu schraffieren, also ein aufragender turm in senkrechten linien oder eine tischplatte in waagrechten linien.
wenn dergrauwert dunkler werden soll, eignet sich die kreuzschraffur, wobei die neigung der linien zwangläufig nicht mehr der außenkontur folgt, sondern in einem stumpfen oder spitzen winkel dazu erfolgt. die zweiete schraffurrichtung sollte aber auf keinen fall im rechten winkel zur ersten schraffur verlaufen, das wirkt sehr steif. am beisten einfach der neigung der handbewegung beim schraffieren folgen.
runde oberflächen lassen sich am besten mit runden tastlinien schaffieren, die der runden kontur folgen. bei kreuzschraffur sind dann beide schraffurrichtungen gewölbt. das geht am besten, wenn du beim schraffieren das gefühl hast, mit dem stift die oberfläche entlangzufahren, daher tastlinien.

so viel für heute.
viel erfolg und zeige bald wieder ein bild.

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 26.02.17, 20:33 von Jan]



Dateianlagen:

Dielutherstadt.jpg (125 kByte, 400 x 400 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design