Schreib auch du, was dich bewegt: Jetzt direkt kostenlos veröffentlichen auf 
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
mikru
Mitglied

Beiträge: 100


New PostErstellt: 11.01.09, 22:12  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

Hallo!
Heute abend habe ich nicht mehr die Konzentrationsfähigkeit für eine aufwendigere Zeichnung, deshalb sind hier ein paar Schattenmenschenspielereien.

Lieben Gruß
Michaela





Dateianlagen:

Schattmensch1.jpg (167 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


Schattmensch2.jpg (158 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


Schattmensch3.jpg (120 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


Schattmensch4.jpg (150 kByte, 1.719 x 1.240 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 12.01.09, 07:02  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

Hallo Michaela,
endlich hat mal jemand die Spielidee aufgegriffen und die ersten Schattenstrichmenschen gezeichnet. Am besten gefallen mir die Bilder 1 und 2.

An manchen Stellen hast du das Prinzip nicht ganz durchgehend eingehalten. So sind bei Bild 3 die ausgebreiteten Arme unterschiedlich beleuchtet: der eine von oben, der andere von unten. Und die unteren Ecken der Kleider konntest du auf der Lichtseite auch nicht ganz unmarkiert lassen. Überall, wo eine Körperform auf beiden Seiten eine Konturlinie zeigt, wird die Illusion der unsichtbaren Lichtseite etwas durchbrochen. Wenn wir das Prinzip noch sturer einhalten, wirkt die Illusion stärker.

Aer es sollte ja keine Konzentrationsübung werden, sondern ein entspannendes Spiel ...

Jan


Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 12.01.09, 07:04 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
mikru
Mitglied

Beiträge: 100


New PostErstellt: 12.01.09, 16:45  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

Hallo Jan!

Bei den ersten Versuchen hatte ich keine Folien mehr und habe die Vorlage mit Lampe und Glasscheibe aufs Zeichenpapier gepaust. Da auf der Rückseite der Vorlage auch Abbildungen waren musste ich immer ein bißchen raten was ich zeichne.
Jetzt habe ich es nochmal versucht, und finde es nach wie vor nicht so einfach zu entscheiden, was ich noch zeichnen soll und was das Auge ergänzt.

Lieben Gruß
Michaela


<hr>


[editiert: 12.01.09, 16:47 von mikru]



Dateianlagen:

Schattmensch6.jpg (126 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


Schattmensch5.jpg (132 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


Schattmensch7.jpg (123 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
mikru
Mitglied

Beiträge: 100


New PostErstellt: 12.01.09, 16:52  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

Gerade bei diesem bild, wo es so viele Details gab, fand ich es schwer zu reduzieren.

Michaela





Dateianlagen:

Schattmensch8.jpg (151 kByte, 1.240 x 1.719 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 13.01.09, 11:55  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: mikru
    Gerade bei diesem bild, wo es so viele Details gab, fand ich es schwer zu reduzieren.

Vielleicht hilft es dir, wenn du dir eine gedachte lichtquelle oben links oder einen pfeil für den lichteinfach einzeichnest, oder die seiten für die schattenränder am blattrand, den rechten und unteren rand dick markierst (siehe anlage).

oder du machst vorher eine kleine übung mit schattenbuchstaben, um das prinzip erst zu verinerlichen, bevor du dich an schwierige motive wagst.

grundprinzip: alle konturen oben und rechts weglassen. nur die konturen unten und links (am besten verdickt) wiedergeben. auch bei innenkonturen (falten, gesichtszügen etc.) nur die flächen und linien zeigen, die von der (gedachten) lichtquelle abgewandt sind.

jan


Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 13.01.09, 11:58 von Jan]



Dateianlagen:

Schattmensch8rand.jpg (16 kByte, 346 x 480 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Malen
Mitglied

Beiträge: 37

New PostErstellt: 20.01.09, 14:39  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

Jan, ist das so richtig umgesetzt?



Dateianlagen:

Beine.jpg (197 kByte, 1.520 x 1.472 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 20.01.09, 15:43  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Malen
    Jan, ist das so richtig umgesetzt?
du hast dir ein originelles motiv ausgesucht, das etwas genaueres hinschauen erfordert, bis das gehirn die richtige assoziation zu beinen herstellt. ja, richtig umgesetzt, bis auf das geknickte bein ganz rechts, da liegt die innere knicklinie auf der lichtseite und könnte noch unsichtbar bleiben.

jan


Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 20.01.09, 15:44 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Veruschka
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 21.01.09, 08:25  Betreff: Re: Schattenschreiben hen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

Jan schrieb:
>
> Zitat: mikru
> Gerade bei diesem bild, wo es so viele Details gab, fand ich es
> schwer zu reduzieren.
>
>
> Vielleicht hilft es dir, wenn du dir eine gedachte lichtquelle oben
> links oder einen pfeil für den lichteinfach einzeichnest, oder die
> seiten für die schattenränder am blattrand, den rechten und unteren
> rand dick markierst (siehe anlage).
>
> oder du machst vorher eine kleine übung mit schattenbuchstaben, um das
> prinzip erst zu verinerlichen, bevor du dich an schwierige motive wagst.
>
> grundprinzip: alle konturen oben und rechts weglassen. nur die
> konturen unten und links (am besten verdickt) wiedergeben. auch bei
> innenkonturen (falten, gesichtszügen etc.) nur die flächen und linien
> zeigen, die von der (gedachten) lichtquelle abgewandt sind.
>
> jan
>
>
> *Täglich €1.000.000,00 zu gewinnen! Jetzt kostenlos mitspielen!
> *
>
> ------------------------------------------------------------------------
>
Hallo Jan,
diese Mail ist fälschlicherweise bei mir gelandet.
Das war schon am 13.1.09.
Sie war von Gmx als Spam behandelt worden und ich hab sie jetzt erst
entdeckt.
Liebe Grüße
Vera (Veruschka)
nach oben
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 21.01.09, 10:49  Betreff: Re: Schattenschreiben – Zeichen am Rande des Nichts  drucken  weiterempfehlen

hallo vera,
die mail ist bei dir gelandet, weil für dich zur zeit die "mailingliste" auf "on" gestellt ist und du somi alle neuen beiträge im forum als e-mail bekommst. wie du das ändern kannst siehe:

mailingliste: forumbeiträge als e-mail
in den letzten tagen war diese funktion gestört, und ab heute ist sie wieder in funktion, siehe:
keine e-mails mehr trotz angeklicketer mailingliste
liebe grüße

jan


Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 21.01.09, 10:52 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design