Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Jan
Administrator

Beiträge: 8965


New PostErstellt: 23.12.08, 22:42     Betreff: Re: Kinderbilder

Hallo Dorothea,
das erste Kinderbild scheint etwas bei allen Kindern archaisch Gespeichertes zu haben, denn diese Bilder ähneln sich immer sehr. Anschließend hast du sehr schön die ganze Weihnachtsgeschichte illustriert. Zum ersten Bild gibt es übrigens auch ein Spiel als sogenannten "Psychologietest". Die Testaufgabe lautet:

Deutespiel Landschaft
Zeichne ein Bild mit folgenden sieben Motiven:
Haus, Weg, Baum, Busch, Sonne, Mond, Schlange.

Wenn das Bild fertig gezeichnet oder gemalt ist, ganz intuitiv und ohne viel zu denken, beginnt die Deutung der Persönlichkeit. Jedes der Motive wird als Symbol für etwas betrachtet, dass in unserem Leben eine starke Bedeutung hat, und die Art, wie es gezeichnet und miteinander als Bild komponiert ist, wird zur Deutung verwendet. Frage: Welche Motive gelten als Symbol für was?
Tja, wenn ich das jetzt schon hinschreibe, kann hier niemand mehr die Zeichnung unvoreingenommen und spontan aufs Blatt bringen. Deswegen werde ich das an anderer Stelle beantworten, aber erst, wenn einige Bildbeispiele eingetrudelt sind.
Die verschiedenen Kinderbilder gehen schon in die Richtung, aber der Test geht speziell auf die sieben genannten Motive und deren Deutung ein. (Siehe Deutespiel 1)

Ein anderes Testspiel, ebenfalls zur psychologischen Interpretation geeignet:

Deutespiel Figur
Zeichne eine oder mehrere Figuren aus den geometrischen Formen Viereck, Dreieck, Kreis.

Die Anordnung der Formen lässt sich ebenfalls "psychologisch" deuten. Aber auch hier: Die Symbolik verrate ich lieber an anderer Stelle, weil der Witz sonst verlorengeht. Ich will schließlich kein Spielverderber sein. (Siehe Deutespiel 2)
Und: Ob die Deutung tatsächlich etwas mit der Wirklichkeit zu tun hat, das muss jeder Zeichner zum Schluss selber entscheiden. Allzu ernst darf man solche Deutungen nicht nehmen. Aber als Gesellschaftspiel sind sie auf jeden Fall sehr unterhaltsam.

Jan
ps: In der Vorschau erscheinen nicht die Bilder selbst, dafür aber der Text, welche Dateien angehängt sind.



Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 04.01.09, 09:22 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 410 von 458
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design