Hilfe-fuer-Marco
Wir wollen helfen und Gerechtigkeit für Marco W.
Sehr geehrte Gäste ihr habt hier natürlich auch die Möglichkeit mitzuwirken... --> http://forum.hilfe-fuer-marco.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Admin
Dauerschreiber


Beiträge: 169


New PostErstellt: 25.12.07, 18:05     Betreff: Zeit für einen Blick auf das Jahr 2007 (THW-Uelzen)

Nescafé Dolce Gusto Latte Macchiato,...

Zeit für einen Blick auf das Jahr 2007


Auf ein Wort!


Freitag,der 14. Dezember 2007 wird in die Chroniken des THW- Ortsverbandes
Uelzen als Tag der Freilassung unseres Kameraden Marco eingehen. Die
Erleichterung über das vorerst positive Ende einer achtmonatigen
Odyssee ist in der Öffentlichkeit und auch im Ortsverband deutlich zu
spüren. Der noch zu erwartende mediale Rummel wird im Verhältnis zu den
Belastungen der letzten Monate deutlich erträglicher für alle
Beteiligten sein...
 



Zum Ende des Jahres ist es nun an der Zeit, an alle Helfer und Helferinnen
sowie an die Unterstützer des THW- Ortsverbandes einen herzlichen Dank für
die geleistete Arbeit zu richten. Das Jahr 2007 ließe sich mit vielen
Worten Beschreiben: Nervenzehrend mit vielen Tiefen und einem Hoch am
Ende, Ausbildungsintensiv, dann auch wieder Ruhig, betrachtet man
nüchterne Einsatzzahlen. Statistiken drücken viel aus, fehlende
Dienststunden am Jahressende sind an dieser Stelle nicht der einzige
Maßstab. Stillstand ist Rückschritt Der Ortsverband Uelzen hat sich
weiterentwickelt, steht nicht still. Hier finden sich individuelle
Leistungsfähigkeit und technischer Fortschritt wieder. Trotz der
bereits geschilderten widrigen Umstände im Umfeld des Ortsverbandes
findet das THW Uelzen einen guten Zuspruch an neuen Kameraden. Die
Kooperationen mit den befreundeten Organisationen, Verbänden und der
Verwaltung wurden gepflegt und ausgebaut.
 

Als Ziel für das Jahr 2008 sehe ich die Besinnung auf die ureigensten Stärken und Aufgaben des THW. Es gilt das Geschaffene zu wahren und weiterzuentwickeln. Die innere Führung wird sich in 2008 merklich ändern. Wir sind ein THW.  

In diesem Sinne wünsche ich allen ein gesegneten Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2008.  

Karsten Steinmann, Ortsbeauftragter THW- Uelzen







____________________
Hilfe-fuer-Marco


[editiert: 25.12.07, 18:17 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 42
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos