Hilfe-fuer-Marco
Wir wollen helfen und Gerechtigkeit für Marco W.
Sehr geehrte Gäste ihr habt hier natürlich auch die Möglichkeit mitzuwirken... --> http://forum.hilfe-fuer-marco.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Roland
Junior-Mitglied


Beiträge: 12

New PostErstellt: 10.04.10, 21:33     Betreff: Re: Marco`s Schicksal wird verfilmt

Whisky: Mord im schottischen Schloss...

Ja- ein trauriger Fall in Berlin. Ohne Solidarität durch Mitschüler, die Stimmung pro Angeklagte in den Medien hätte die Berliner Justiz ihre Einschüchterungsstrategie mit ungerechtfertigten Verurteilungen weiter durchgezogen. Mit den Autobrandstiftungen sollte ja das selbe Spiel laufen, einfach Leute aus der Hausbesetzerszene, oder einfach aktive Linke sich rausgreifen, behaupten: "Die waren es", um sie dann einfach mal "aus dem Verkehr zu ziehen." Ich glaube die breite Öffentlichkeit um das Rigo-Yunus-Verfahren, die auch reichlich Mängel bei Polizei und Justiz in Berlin aufdeckte hat in bezug auf die Autobrandstiftungen auch so manchen vor einem Fehlurteil bewahrt. Aber ich komme vom Thema ab.

Ich denke da auch an die Folgen eines Film- wie wirkt sich so ein Film auf die Revision auf, führt er dazu dass die türkische Seite noch "verschnupfter" ist und entsprechend reagiert.... Und wird der Film vielleicht in der Debatte um die Integration hier lebender Türken und das Verhältnis Deutschland - Türkei, Türkei-EU missbraucht...



[editiert: 11.04.10, 10:57 von Roland]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 15 von 18
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos