Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ingrid-Gernot-FanForum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Endlich

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Hiltraud
Mitglied

Beiträge: 69
Ort: B.

New PostErstellt: 10.05.06, 12:47  Betreff:  Endlich  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ist Rebecca wieder weg !!!



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sevilay
Mitglied

Beiträge: 18
Ort: Leipzig

New PostErstellt: 10.05.06, 13:46  Betreff: Re: Endlich  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ja. Gott sei Dank.
Ich war aber schon etwas enttäuscht, dass Gernot die nich rausgeschmissen hat sondern dass die freiwillig gegangen ist



sevi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Martina K.
Gast
New PostErstellt: 10.05.06, 14:54  Betreff:  Re: Endlich  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hi,

auch ich finde, dass es gut ist, dass Rebecca weg ist, allerdings war ich schon enttäuscht, dass Gernot seiner Tochter keine "richtige" Abreibung verpasst hat. Anstatt seinem Nachwuchs mal ne klare Ansage zu machen, hat er Ingrid fast schon extrem links liegen lassen. Außerdem finde ich es langsam schon die Höhe, dass unsere beiden sich wirklich nie mehr küssen und umarmen dürfen. Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber mich bringt das total auf die Palme, wenn ich da die anderen Serienpaare mit ihnen vergleiche. Ich bin wütend, dass das so abläuft, denn wann kommen mal wieder 3 Folgen hintereinander, in denen wir I und G in der Villa sehen dürfen? Ich sag Euch, da dürfen wir mal wieder ewig warten, bis das so weit wieder sein wird und wenn sie dann nicht mal etwas harmonischer miteinander umgehen dürfen, dann dürfen die das nie wieder. Was Rebecca angeht, da glaub ich nun ganz fest, dass sie wiederkommen wird. Vielleicht in der nächsten Staffel, oder so.

Hoffentlich wird es irgendwann mal wieder eine Folge geben, die uns so richtig auf unsere Kosten kommen lässt...

Gruß, Martina
nach oben
Dr. Philipp Brentano
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 10.05.06, 20:50  Betreff: Re: Endlich  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Hiltraud

    ist Rebecca wieder weg !!!



Darüber bin ich auch sehr froh. Rebecca war wirklich viel schlimmer als Sarah Marquardt.


nach oben
Trixi
Gast
New PostErstellt: 11.05.06, 07:57  Betreff:  Re: Endlich  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Na ja ist schon gut das sie weg ist. Aber ich fand es schon cool zu sehen das es TATSÄCHLICH noch jemanden gab der schlimmer als Sarah ist lol

Und wir haben auch gelernt das Mädels immer Papas kleine Lieblinge bleiben!!!

nach oben
Dr. Philipp Brentano
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 16.05.06, 12:24  Betreff: Re: Endlich  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Meine Meinung zur Folge: Ich bin wirklich froh, dass Rebecca Simoni weg ist (vorerst jedenfalls- denn sie kommt ganz sicher wieder!!!) !!!!!!!!!!!!!!

Was die sich in der Folge mit Sarah Marquardt und mit Ingrid und Gernot geleistet hat- das war schon ein starkes Stück!

Dass Rebecca Simoni die wegen der Krankheit ihres Sohnes Bastian bedingte Absenz der Verwaltungschefin für ihre eigenen Zwecke ausnützen würde- war ja schon beim ersten Mal, als Sarah zu ihrem Sohn Bastian fuhr, klar. Aber dass Rebecca erstens wichtige Daten aus Sarahs Computer stiehlt und zweitens die Verwaltungschefin bei dem Treffen mit der Stadt und den Sponsoren madig machen würde, das fand ich schon ziemlich dreist!

Leider aber schaffte es Rebecca Simoni immer wieder, ihren ahnungslosen Vater einzulullen. Erst durch das Fax aus der Schweiz, das Kathrin kopiert hatte und dann durch die verärgerten Bemerkungen Sarahs wurde Simoni schließlich hellhörig. Dazu trug mit ziemlicher Sicherheit auch das Treffen bei Gernot zu Hause bei- wo Rebecca Ingrid vorgeworfen hatte, sich in ihre eigenen Angelegenheiten einzumischen. Und das, obwohl sich Ingrid sehr um Rebecca bemüht hat -und ihr sogar Diät- Marmelade besorgt hat....

Dieses freche Früchtchen hat wirklich einen strengen Tadel verdient!
Dieser kam dann auch alsbald von Professor Simoni- doch fiel dieser meiner Auffassung nach eine Spur zu zahm aus. Vater Simoni hat seiner Tochter zwar die Meinung gesagt, allerdings hätte ich es mir lieber gewünscht, wenn Simoni seine Tochter mit Schimpf und Schande aus der Klinik gejagt hätte..... Was die für ein arrogantes Benehmen an den Tag legt....

Dennoch kann ich dem einen Vorwurf von Rebecca Simoni, ihr Vater hätte sich zu sehr um die Klinik gekümmert, durchaus zustimmen. Gernot ließ Ingrid bei ihrer ersten Beziehung nämlich viel zu oft allein zu Hause, weil er durch Notoperationen verhindert war - so dass die Beziehung der beiden vorerst scheitern musste.

Hoffentlich nimmt sich Gernot die abschließende Bemerkung seiner Tochter bei deren Abschied am Ende der Folge zu Herzen -und unternimmt mehr mit Ingrid.

Die Standpauke des Vaters hat bei Rebecca ihre Wirkung nicht verfehlt. Frau Simoni schied freiwillig aus der Belegschaft der Sachsenklinik aus, nicht ohne vorher eine Warnung an die Verwaltungschefin gerichtet zu haben.


Den Patientenfall fand ich ganz okay -auch wenn ich den dargestellten Fall (Frau prügelt Mann aufgrund ihrer eigenen Alkoholsucht krankenhausreif...) eher ungewöhnlich finde. Aber es gibt in der Tat auch solche Fälle- und ich finde es gut, dass eine Serie wie IaF sich auch dieser Problematik annimmt.

Alles in allem war es eine gelungene Folge!




[editiert: 16.05.06, 12:53 von Dr. Philipp Brentano]
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber