Ingrid-Gernot-FanForum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Ines
Mitglied

Beiträge: 950


New PostErstellt: 09.10.12, 20:43     Betreff: Re: Folge 580 Antwort mit Zitat  

White House Down [Blu-ray]
Hier nun auch der Vorschautext:

Horst Kramer wird seit seinem Schlaganfall von seiner Tochter Claudia
gepflegt. Auf der Fahrt zu seiner jährlichen Kur in die Alpen bekommt er
plötzlich keine Luft mehr. Die Pfarrerin Petra Lehnert beobachtet die
Szene vom Kirchhof aus, eilt den beiden zu Hilfe und steuert das Auto
kurzentschlossen zur Sachsenklinik.



Dr. Roland Heilmann diagnostiziert eine Lungenentzündung. Horst Kramer
weiß um die Sorgen seiner Tochter und bittet Petra Lehnert, sich um sie
zu kümmern. Sie bietet ihr Quartier im Pfarrhaus an. Für die rationale
und einsame Frau, deren Lebensaufgabe es geworden ist, sich um ihren
Vater zu kümmern, ist dies eine ungewohnte Umgebung. Der gesundheitliche
Zustand von Horst Kramer verschlechtert sich nach einer Operation
dramatisch. Er fällt ins Koma. Claudia muss wegen einer fehlenden
Patientenverfügung eine Entscheidung fällen.



Professor Simoni steht kurz vor der Abgabe seines Buch-Manuskriptes.
Doch er ist noch nicht recht zufrieden und feilt Tag und Nacht daran.
Die Medizinstudentin und Tochter seines Nachbarn, Anna Fischer,
übernimmt Simonis Hund Hugo, staucht sich aber dabei den Knöchel. Hugo
läuft in die Sachsenklinik und alarmiert sein Herrchen. Simoni, der Anna
für oberflächlich hält, passt das gar nicht. Sie raubt ihm Zeit, an
seinem Manuskript zu arbeiten. Auf ihr Bitten hin gibt er ihr den Text
zu lesen, ohne sich davon Erhellendes zu versprechen. Schlimmer noch, er
verdächtigt sie, ein Kapitel als ihre eigene Hausarbeit ausgeben zu
wollen.




____________________
"Dieter ist ins Licht gegangen, er ist ins Helle gegangen und er sitzt jetzt oben auf einer Wolke mit Hendrikje zusammen, mit Fred Delmare zusammen und die drei schreiben ein neues Drehbuch was dann anknüpft an unsere guten Zeiten, an die guten Zeiten die wir dort erleben durften und die wir miteinander erleben durften"
Jutta Kammann in "Abschied ist ein leises Wort"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1.541 von 4.342
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber