Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ingrid-Gernot-FanForum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Weitere Veränderungen im IAF Cast

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Autor Beitrag
Amelie
Mitglied

Beiträge: 141
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 07.08.14, 19:53  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Ines,

ach das ist ja klasse, dass du das Interview gefunden hast! Danke für den Link!!! :o) 
Das Interview ist wirklich sehr schön und besonders die letzten Worte! Irgendwie ein kleines Highlight an meinem sehr trüben Tag heute.

Also wird Arzu die neue Oberschwester werden. Ja, das wundert mich ehrlich gesagt auch ein wenig. Tja, irgendjemand muss es ja machen. *schmunzel*

Ich habe heute übrigens einen Artikel in der "Woche heute" (33/14) gelesen, worin man sich darüber pikiert, dass bei "IaF" nur Frauen "gegangen werden". Von dem Produzenten wird das aber mit diesen Worten dementiert: "Auch Dieter Bellmann geht in den Ruhestand...". 
Also werden Ingrid und Gernot tatsächlich "einfach nur" in den Ruhestand gehen und es endet in keiner Tragödie...

Liebe Grüße
Melli



____________________
„Es lebe das Theater, es lebe die Kunst und sonst noch irgendwas!" *Hannelore Hoger*

"I've no desire to be a great star but I do want to be a good actress." *Phyllis Logan*
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
beilagenkoch
Gast
New PostErstellt: 07.08.14, 20:08  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Huhu, ich hab mir gerade das Interview mit JK angesehen und freue mich ganz besonders für euch. Ihre letzten Worte waren ja wohl sicher an dieses Forum hier gerichtet. 
LG und macht bitte weiter hier
nach oben
Ines
Mitglied

Beiträge: 947
Ort: Leipzig


New PostErstellt: 07.08.14, 20:50  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich muss nun doch nochmal etwas zu dem Interview schreiben (auch wenn ich nicht noch einen Roman hier schreiben wollte :D)
Ich finde das toll, dass Frau Kammann noch so genau weiß, dass es in Folge 11 war, wo Arno Rischke auftauchte (ich selbst denke immer, dass es Folge 10 war, dass es erst in Folge 11 war werde ich wohl auch nicht mehr lernen *lach*) und auch den Titel zu der anderen Folge

Bei dem Satz bezüglich der Nachfolge und dass sie Arzu keine Tipps gibt, weil "sie ist ein völlig anderer Typ als ich, sie ist intelligent, tough...."  musste ich doch mal kurz schmunzeln und dachte nur schmunzelnd 'Die Aussage, dass Arzu intelligent ist war jetzt hoffentlich nicht darauf bezogen, dass sie ein anderer Typ als Ingrid / Frau Kammann ist?'

Welcher Sinn steckte nun eigentlich hinter der Ausbildung von Arzu zur Hebamme (abgesehen davon, dass es ohne die Ausbildung Max vermutlich nicht geben würde?), wenn sie nun neue Oberschwester auf der Chirurgie wird? Sind die Chirurgischen Geschichten nun auserzählt und durch die Privatisierung wird die Sachsenklinik eine reine gynäkologische Klinik und Arzu ist als ausgebildete Krankenschwester und Hebamme (hat sie da eigentlich ihren Abschluss gemacht?) die optimale Oberschwester? *Ironie ;) *
Ich weiß nicht, egal wie sehr ich darüber nachdenke, ich kann es mir nicht vorstellen, dass ab nächstem Jahr Arzu als Oberschwester angeredet wird. In der Sachsenklinik gehört dieser Titel einfach Ingrid. Im Schwesternzimmer duzt sie ja auch jeder/jeden, da wird man sicher nicht umsteigen, dass Hans-Peter und Julia auf einmal 'Oberschwester' zu ihre sagen müssen, aber wenn nur die Patienten sie so nennen, wird das genauso komisch sein. Wie auch immer das gelöst wird und wann das dann in diesem Jahr Thema bei IaF wird?

Die Kinder (Max und Oskar) sind nicht zu beneiden, Philipp ist Oberarzt und Arzu wird Oberschwester in der Sachsenklinik und Niklas wird Oberarzt in Erfurt. Die Hintergedanken, dass man Arzu als neue Oberschwester gewählt hat kann ich in gewisser Weise nachvollziehen - sie hat als Lernschwester damals angefangen, arbeitet seit Jahren in der Sachsenklinik und bekommt nun die Beförerung zur Oberschwester, aber im wahren Leben würde (meiner Meinung nach) keine Mutter mit einem 1-jährigen und einem 4-jährigen Sohn die Stelle als Oberschwester annehmen.

Eigentlich mache ich mir darum aber wieder mal zu viele Gedanken, IaF wird auch für mich im nächsten Jahr nicht mehr zu meinem Fernsehprogramm gehören, die einzige Ausnahme wird sein, wenn man Frau Kammann nochmal als Ingrid sehen wird, da würde ich mich sehr freuen und es ist dann hoffentlich nicht als Patientin, sondern ein 'freudiger' Anlass... Aber lassen wir uns überraschen ;)

Liebe Grüße
Ines



Eieiei, wer hätte vor 4 Jahren noch gedacht, dass es mir mal schwer fallen würde mich kurz zu fassen....



____________________
"Dieter ist ins Licht gegangen, er ist ins Helle gegangen und er sitzt jetzt oben auf einer Wolke mit Hendrikje zusammen, mit Fred Delmare zusammen und die drei schreiben ein neues Drehbuch was dann anknüpft an unsere guten Zeiten, an die guten Zeiten die wir dort erleben durften und die wir miteinander erleben durften"
Jutta Kammann in "Abschied ist ein leises Wort"


[editiert: 07.08.14, 20:53 von Ines]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
crazy_lady
Mitglied

Beiträge: 501
Ort: Hildesheim


New PostErstellt: 07.08.14, 20:58  Betreff:  Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Amelie
    Hallo Ines,

    ach das ist ja klasse, dass du das Interview gefunden hast! Danke für den Link!!! :o) 
    Das Interview ist wirklich sehr schön und besonders die letzten Worte! Irgendwie ein kleines Highlight an meinem sehr trüben Tag heute.


Da kann ich mich deinen Worten nur anschließen Melli, tat mir auch richtig gut heute etwas positives zu erleben :)

Danke Frau Kammann, für Ihre Worte =)

Danke Ines für den Link :)

Liebe Grüße,
Marina



____________________
Immer das positive am negativen betrachten! *by me* ;)

Think Pink! Durch eine rosa-rote Brille wirkt die ganze Welt bunter und vieeeeeel angenehmer :-) *by me too* ,)

„You make my blood boil like nobody else!“
„A sign of a deep connection.“
Meg & Nick ‚in Paris’ *lol*
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ines
Mitglied

Beiträge: 947
Ort: Leipzig


New PostErstellt: 08.08.14, 14:50  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Schon wieder ich mit "Neuigkeiten"

In der BILD ist heute ein Interview mit Jutta Kammann, leider im Internet nicht öffentlich zu lesen, aber t-online (http://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_70558458/-in-aller-freundschaft-jutta-kammann-ueber-ihr-unfreiwilliges-aus.html ) hat das ein wenig zusammengefasst.

Interessant auch, dass man ihr sagt, dass sie raus geschrieben werde, weil man sich verjüngen wolle, aber das öffentlich nach wie vor dementiert...

Ich finde es schade, dass Roy Peter Link die Hauptrolle in der neuen Serie bekommt und nicht Frau Kammann...

In dem Artikel fehlt die letzte Frage aus dem Interview, ob Frau Kammann die Serie weiter schaue und die Antwort lautete "Ich weiß nicht, ob ich das schaffen werde..."

Liebe Frau Kammann, auch wenn wir noch nicht wissen, wie Ingrid aus der Serie heraus geschrieben wurde und niemand nachempfinden kann, wie es Ihnen gegangen sein muss, als sie von Ihrem Serienaus erfahren haben - ich kann sehr gut verstehen, dass es Ihnen sehr schwer fallen wird, IaF weiter zu schauen.
Es wird einige geben, die im nächsten Jahr nicht mehr schauen werden, das konnten Sie hier ja bereits lesen, aber ich kenne auch noch ein paar, die hier nichts schreiben und ebenfalls gesagt haben, dass sie in Zukunft nicht mehr einschalten werden.


IaF wird von den Autoren schon einige Zeit kaputt geschrieben und mit den neusten Veränderungen geht diese Talfahrt weiter. Aus einer ARD/MDR-Serie, die unter der Woche um 21 Uhr jahrelang schon erfolgreich läuft kann man keine Jugendserie machen, auch wenn man meinen könnte, dass dies nun probiert wird, wenn man alle Älteren heraus schreibt und nur noch die beiden behält, die man als Großeltern nutzen kann... Irgendwann wird die Saxonia / der MDR merken, dass sie einen Fehler gemacht haben mit ihrem Jugendwahn, aber dann wird es zu spät sein, wenn zu viele Zuschauer abgesprungen sind, denn diese werden sie nicht mehr zurück gewinnen.

Liebe Grüße
Ines



____________________
"Dieter ist ins Licht gegangen, er ist ins Helle gegangen und er sitzt jetzt oben auf einer Wolke mit Hendrikje zusammen, mit Fred Delmare zusammen und die drei schreiben ein neues Drehbuch was dann anknüpft an unsere guten Zeiten, an die guten Zeiten die wir dort erleben durften und die wir miteinander erleben durften"
Jutta Kammann in "Abschied ist ein leises Wort"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 12.08.14, 10:20  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Auch für mich ist "In aller Freundschaft" beendet. Bei diesen aktuellen Veränderungen kann ich auch "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" ansehen.
Nach diesem Interview von Frau Kammann rechne ich nicht damit, dass Ingrid nochmal zu sehen sein wird und somit interessieren mich auch Informationen zu der Serie nicht mehr. Es war eine schöne Zeit die Serie zu sehen, besonders die Oberschwester und den Professor, aber alles geht einmal zu Ende, schade nur dass es so sein musste.

Alles Gute für die Zukunft, Jutta Kamann!
nach oben
Ines
Mitglied

Beiträge: 947
Ort: Leipzig


New PostErstellt: 13.08.14, 20:05  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich muss mal wieder die BILD zitieren, wo heute ein kurzer Bericht dazu stand, dass der "Sachsenklinik Chef in Rente geht mit Oberschwester Ingrid":
"....zudem solle es 'die ein oder andere Episode' im Haushalt Rischke & Simoni geben, die zeigt, was die beiden im Ruhestand treiben"
In dem Zusammenhang habe ich mal im Internet nachgeschaut, ob das Bauernhaus verkauft wurde: Es steht noch immer zum Verkauf und mehr will ich dazu hier auch gar nicht schreiben...

Gernot wird als Mentor für Roland weiter dabei bleiben, ob der dann auch Klinikleiter wird, steht nicht dabei, da muss man abwarten, eine Frau als Nachfolgerin sei allerdings nicht ausgeschlossen. Da gibt es ja eigentlich nur Kathrin und wenn die sich nun auch noch als Nachfolgerin bewirbt, war es das mit der Dreierfreundschaft von Roland, Katrin und Martin wohl endgültig.

Liebe Grüße
Ines



____________________
"Dieter ist ins Licht gegangen, er ist ins Helle gegangen und er sitzt jetzt oben auf einer Wolke mit Hendrikje zusammen, mit Fred Delmare zusammen und die drei schreiben ein neues Drehbuch was dann anknüpft an unsere guten Zeiten, an die guten Zeiten die wir dort erleben durften und die wir miteinander erleben durften"
Jutta Kammann in "Abschied ist ein leises Wort"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 14.08.14, 10:14  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Weißt du mehr zum Hausverkauf, Apfel??

Ich habe nicht mit Episoden bei IG zu Hause gerechnet. Das Interview in Bild mit Frau Kamann hatte wie ich fand eine kleine Provokation in sich. Habe erwartet, dass damit eine Rückkehr Ingrids ausgeschlossen sein würde. Ich selbst würde mich nicht mehr vor die Sachsenklinikkamera stellen wäre ich JK nach diesem Rauswurf. "Dann soll lieber gleich ganz Schluss sein" wie Ingrid einmal sagte.

Beste Grüße
nach oben
Ines
Mitglied

Beiträge: 947
Ort: Leipzig


New PostErstellt: 14.08.14, 20:54  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Gast
    Weißt du mehr zum Hausverkauf, Apfel??


Wissen tu ich nur, dass es im Internet bei einem Makler nach wie vor zum Verkauf steht, alles andere sind Vermutungen meinerseits, aber die möchte ich nicht öffentlich 'diskutieren' ;)



____________________
"Dieter ist ins Licht gegangen, er ist ins Helle gegangen und er sitzt jetzt oben auf einer Wolke mit Hendrikje zusammen, mit Fred Delmare zusammen und die drei schreiben ein neues Drehbuch was dann anknüpft an unsere guten Zeiten, an die guten Zeiten die wir dort erleben durften und die wir miteinander erleben durften"
Jutta Kammann in "Abschied ist ein leises Wort"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ines
Mitglied

Beiträge: 947
Ort: Leipzig


New PostErstellt: 15.08.14, 10:00  Betreff: Re: Weitere Veränderungen im IAF Cast  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Jascha Rust, 23 Jahre jung, wechselt von GZSZ zu IaF
Er wird als Kris Haas Sozialstunden in der Sachsenklinik ableisten.

Länger als bis 2016 (bis dahin wurde IaF ja im letzten Jahr verlängert) gebe ich persönlich der Serie nicht mehr, ich denke die weiteren neuen Schauspieler werden ähnlich "bekannt" sein. aber was tut man nicht alles um junge Zuschauer zu gewinnen und möglichst billig eine Serie produzieren zu können...

Liebe Grüße
Ines



____________________
"Dieter ist ins Licht gegangen, er ist ins Helle gegangen und er sitzt jetzt oben auf einer Wolke mit Hendrikje zusammen, mit Fred Delmare zusammen und die drei schreiben ein neues Drehbuch was dann anknüpft an unsere guten Zeiten, an die guten Zeiten die wir dort erleben durften und die wir miteinander erleben durften"
Jutta Kammann in "Abschied ist ein leises Wort"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Seite 3 von 4
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber